View Post

Hundreds realisieren Akustik-EP mit Hilfe ihres Publikums

In Interview, Künstler by MartinLeave a Comment

Die Auftritte der Hundreds im Rahmen ihrer “Tame The Noise”-Tour zählen bereits jetzt zu den unvergesslichsten Konzerterlebnissen des noch jungen Jahres 2015. Selten haben sich Musiker mit mehr Würde und Vertrauen vor der eigenen Arbeit verneigt, sich dieser erneut angenommen und daraus etwas ganz Eigenständiges erschaffen. Noch immer jagen Gänsehautwellen über unsere Körper, wenn wir an die grazilen Akustikperformances von …

View Post

Was gibt es Neues, Joy Wellboy?

In Interview, Künstler by MartinLeave a Comment

Manchmal gibt es Künstler, die einen nachhaltig beeindrucken. So erging es uns, als wir das belgische Duo Joy Wellboy kennenlernten. Mit ihrem Sinn für experimentelle, energiegelandene Synthiemelodien und ihrer positiven Ausstrahlung eroberte das ungleiche Paar umgehend unser Herz. Als eher ungewöhnliche Pferde im Stall des sonst recht elektronischen Labels BPitch Control, das von Ellen Allien höchstpersönlich geführt wird, traten Joy …

View Post

Warum in den Club? – Ein Klärungsversuch II

In Dichte Geschichten, Very Berlin by Fräulein DichtLeave a Comment

BERLINER LEBENSGESCHICHTEN – FIKTION TRIFFT AUF DAS REALE LEBEN ODER UMGEKEHRT? Fräulein Dicht ist leider immer noch nicht wieder aufgetaucht. Wenigstens haben wir eine noch nicht veröffentlichte Dichte Geschichte von ihr gefunden und beschlossen, sie mit euch zu teilen. Es ist Wochenende, ein Club, gegen fünf Uhr morgens. Ich stehe auf der Tanzfläche und staune wie viel Spaß es den …

View Post

KLANGKULT: Sea Change

In Klangkult, Künstler by MartinLeave a Comment

Als graue Kolosse wachen sie über die Stadt. Vor allem zu DDR-Zeiten schossen Plattenbauten wie Pilze aus dem Boden. Vom Himmel geküsst und den lebendigen Straßen der Stadt umschlungen prägen diese monumentalen Bauwerke das Erscheinungsbild Berlins seit Jahrzehnten. An einem sonnigen Samstagmittag macht sich unser KLANGKULT-Team auf den Weg zu einem der höchsten Vertreter dieser seltsam anmutenden Häuser. Mit dem …

View Post

Read + Listen: Samaris

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Fast jeder dürfte das Gefühl kennen, wenn Musik einen völlig mitzureißen vermag. Wenn sie sich um den Verstand schlingt und diesen nahezu verzehrt. Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit, endlich einmal abzutauchen. Abzutauchen in eine kühle, von der Ewigkeit ausstaffierte akustische Tiefe. Und wer könnte dabei besser helfen als das isländische Trio Samaris? Vielleicht ist es ihre Herkunft, vielleicht ihre …

View Post

Videopremiere: H-Burns “See the Sky about to Rain (Neil Young Cover)”

In Aufnahme, Künstler by MartinLeave a Comment

Kult, was ist das? Wir bei Kultmucke stellen uns diese Frage recht häufig und haben sie, im Zuge der Präsentation von insgesamt sieben seiner Videos, auch an den Franzosen H-Burns weitergegeben, dessen neues Album „Night Moves“ am 22.05.2015 erscheinen wird. Für ihn sind es vor allem Helden der Rockgeschichte wie Leonard Cohen, Bob Dylan und Neil Young, die das Kult-Siegel …

View Post

The Hirsch Effekt – Gitarrensounds gemischt mit purem Wahnsinn

In Pass ma uff!, Very Berlin by JanaLeave a Comment

Hibbeliger Indieelectro-Post-Punk-Metal Mix. So oder so ähnlich könnte man den manchmal etwas seltsamen Sound von The Hirsch Effekt beschreiben. Doch seit 2009 haben sich die drei Jungs eine treue Anhängerschaft aufgebaut, die jedes ihrer Alben feiert. Nun erscheint am 24. April das dritte Studioalbum Holon : Agnoise und deswegen dürfen wir sie am 6. Mai im Comet-Club in Berlin begrüßen. …

View Post

#31 – Frühlingsgefühle

In Kultmische, Kultradar by JillLeave a Comment

Der Frühling ist endlich da, die Sonne lacht und es ist wundervoll warm. Die Hormone erwachen aus dem Winterschlaf und viele sind wieder in Flirtlaune – man zeigt wieder mehr Haut, hat einen leicht gebräunten Teint und bekommt ein wenig Kribbeln im Bauch. Passend dazu haben wir dieses Mal eine Playlist erstellt, die eure Frühlingsgefühle noch weiter in Wallung bringen …

View Post

#28 – “Ohne ein Wort” mixed by Paul Valentin

In Künstler, Podcast by Fräulein FrutkoffLeave a Comment

Es gibt Momente in meinem Leben, da verschlägt es mir die Sprache. Ohne ein Wort. Unterschiedlichste Auslöser, verschiedenste Motive, die kuriosesten Situationen. Einfach außergewöhnliche Momente. Einzigartige Augenblicke. Gedankenvoll. Und doch, wortlos. Ich liebe jene Momente. Momente der Sprachlosigkeit. So wundervoll, so besonders. Besonders, weil wortlos. Stille Aufnahmen weniger Sekunden. Die Seele wird zum stummen Zeitzeugen, der das Herz singen lässt. …