View Post

Review: PowerPoint Karaoke – bye bye Sommerpause!

In Aktionen, Powerpoint Karaoke by MaritLeave a Comment

Am vergangenen Donnerstag war es endlich wieder soweit – unsere geliebte PowerPoint Karaoke ist aus der Sommerpause zurück! Im Schloss Neuschweinsteiger in Neukölln ging es wieder hochintellektuell und äußerst amüsant zu. Diesmal lautete das Motto des Abends „Die letzten Geheimnisse“. Und davon gab es einige aufzudecken: von Neologismen in Star Wars über den richtigen Ethanolgehalt in einem Aquarium bis hin …

View Post

Kultverdächtig: Lisa Alma

In Kultverdächtig, Künstler by MartinLeave a Comment

Frauenpower bei „Kultverdächtig“. Wirft man einen Blick auf die zu besagter Rubrik gehörende und von uns ins Leben gerufene Coverplaylist, so fällt auf, dass 30 der insgesamt 47 Tracks von weiblichen Stimmen eingesungen wurden. Da sage noch mal einer, das vermeintlich schwache Geschlecht habe sich in der Musikindustrie nicht emanzipieren können. Mit dem heutigen Beitrag hält eine weitere Dame Einzug …

View Post

Review: Nächste Station: Konzerthalle Hauptbahnhof

In Künstler, Live, Very Berlin by LisaLeave a Comment

Es wirkte geradezu zufällig, dass Musik ertönte, Leute stehen blieben und lauschten. Und trotzdem hatte es etwas viel Größeres – dieses Gefühl, sich schick zu machen und in ein klassisches Konzert zu gehen. Etwas Besonderes. Es war diese Mischung aus beidem. Es war zeitgenössische Oper. Im Hauptbahnhof. Drei Tage lang, vom 19.-21. August. Es war anders als in meiner Vorstellung. …

View Post

Augen zu, Musik an: „Depression Candy“ von Beach House

In Aufnahme, Künstler by MartinLeave a Comment

Als leises, verträumtes Subgenre des Alternative Rocks glänzte der Dream-Pop in den Achtzigern durch seine unaufdringliche Schönheit, die den Menschen etwas geben konnte, wozu andere Musikrichtungen nicht in der Lage waren: ein Gefühl des Unerklärlichen, Kosmischen. Doch dann verdrängten die lauten Neunziger das zarte akustische Pflänzchen und hinterließen eine Lücke, die erst im Zuge der aufkommenden Independentwelle, Anfang des neuen …

View Post

DNA BLN #4 – Noch mehr neue Musik, Kunst & Co.

In Pass ma uff!, Very Berlin by MaritLeave a Comment

Die vierte Ausgabe von DNA BLN (Discover New Artists) steht in den Startlöchern! Am morgigen Donnerstag, den 27. August ab 21 Uhr geben sich verschiedenste Newcomer wieder auf der Bühne das Mikro in die Hand. Das Spektakel findet erneut im Magnet, Falckensteinstraße 48, statt. Live mit dabei sind diesmal Trailer Park Sex, Scene Writers, delta., La Boum Fatale, Kat Vinter, …

View Post

Read + Listen: Aidan Knight

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Aidan Knight hat der Welt eine neue Sichtweise auf die Folkmusik geschenkt. Und zwar, indem er Althergebrachtes mit modernen Elementen ausgeschmückt und komplettiert hat. Entstanden sind Klänge, die zwar fest im Boden der Tatsachen verwurzelt sind, gleichzeitig aber gen Himmel streben, um sich mit der Unendlichkeit des Kosmos zu verbinden. Vor Jahren tourte Aidan Knight mit seinem letzten Album „Small …

View Post

#31 – “FAITH” MIXED BY MONSIEUR BALU

In Künstler, Podcast by Fräulein FrutkoffLeave a Comment

Unzählige Redensarten und Sprichwörter schmücken unseren Sprachgebrauch und bereichern unseren Wortschatz, geht es um das Wort “Glauben”. Umstritten und viel diskutiert ist er, der Glaube. Und doch, es wird geglaubt – ob an einen Gott, einen Geist, eine Kraft oder Macht, an Verschwörungen, Theorien, Naturgewalten und Phänomene, an Wünsche, Hoffnungen, an Versprechen und Worte, an Fähigkeiten und Fertigkeiten und nicht …

View Post

Read + Listen: Ja Ja Ja #7

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Der Sommer war lang, heiß und aus akustischer Sicht von einer Flaute nach der nächsten bestimmt. Daran muss sich etwas ändern. Nach fünfmonatiger Pause kehrt unser aller liebste Veranstaltung zurück in den Keller des FluxBaus. Ja Ja Ja! Kein Ausruf passt an dieser Stelle besser, um unserer Freude über den nächsten, von Ja Ja Ja kuratierten Abend Ausdruck zu verleihen. …