Lauscher auf – Die besten Podcasts

In Musik by Yannick

Wie wäre es mal zur Abwechslung damit, statt einen Film zu schauen oder Musik zu hören, die Zeit mit einem Podcast zu verbringen? Seit einer ganzen Weile wirft der Podcast-Trend um sich, immer mehr Leute entschließen sich dazu, Podcasts aufzunehmen, aber auch selbst mal reinzuhören. Deshalb gibt’s von uns ein paar Empfehlungen!

Fest & Flauschig (Spotify)

Bei uns in Deutschland wahrscheinlich der bekannteste und auch erfolgreichste Podcast auf dem Musikstreaming-Dienst Spotify mit Olli Schulz und Jan Böhmermann. Davor moderierten beide den Vorgänger Sanft & Sorgfältig damals noch auf Radio 1 von 2012 bis 2016, wechselten dann aber zum Spotify. Man kann sich bei den Beiden nie genau sicher sein, welches Thema in der neuen Folge ansteht. Mal geht es um lustige Themen, die sich viel um Pop-Kultur drehen, also neue Musik, Serien, Filme, virale Videos, Gags und so weiter. In anderen Folgen wird aber auch durchaus über politische und moralische Themen diskutiert. Eine neue Folge gibt es jeden Sonntag.

Die Blaue Stunde (Radio 1)   

Die Blaue Stunde ist der Nachfolger von Sanft & Sorgfältig und wird von Kabarettist, Autor und Politiker Serdar Somuncu und läuft Sonntags von 16- 18 Uhr auf Radio 1. Das Ganze gibt es auch bei iTunes als Podcast zu hören. In der Sendung widmet sich Serdar unterschiedlichsten Themen, und hat regelmäßig interessante Gäste dabei, unter anderem Politiker, Klimaforscher, Psychologen und viele Andere. In Monolog und Dialog setzt sich Somuncu teils humorvoll, teils sehr ernsthaft mit der politischen Lage in Deutschland auseinander. Manchmal geht es aber auch um Themen des Alltags und des Boulevards.

Talk ohne Gast (Radio Fritz und N-Joy)

Talk ohne Gast ist ein deutscher Podcast mit Till Reiners und Moritz Neumeier, der in der ersten Zeit nur über die Podcast-App von iTunes verfügbar war, mittlerweile aber auch bei Fritz und N-Joy läuft. Beide sind junge Kabarettisten und waren schon als Moderatoren und Poetry-Slammer unterwegs. Das besondere bei Talk ohne Gast ist, wie der Name bereits verrät, geht es in jeder Folge um einen Gast, der zu Beginn der Folge eine kurze Nachricht hinterlässt, warum er nicht kommen kann. Till und Moritz unterhalten sich dann ÜBER ihre Gäste und kommen dabei auch auf allerlei andere Themen aus Politik und Kultur.

Das Podcast- Ufo (Spotify)

Das Podcast-Ufo wird von Florentin Will und Stefan Titze moderiert. Beide lernten sich vor Jahren im Autoren-Team von Neo Magazin Royale kennen. Seit 2014 läuft ihr Podcast auf iTunes mit mittlerweile über 120 Folgen, die via iTunes und Spotify abrufbar sind. In den Episoden erzählen die geistig fragwürdig gesunden Moderatoren aus ihrem Leben, besprechen aktuelle oder vergangene Ereignisse oder improvisieren fiktive Geschichten oder Dialoge. Ein bunter Themenmix aus Rubriken, Anekdoten, Gags, Medienbranchenthemen, Alltagsbeobachtungen und socially awkwardnessen machen ihn zu einer echten Bereicherung für die deutsche Podcast-Szene. Hin und wieder treten auch Gäste im Podcast in Erscheinung.