Kultmucke.de Berliner Musik-Magazin - Musik, Events und Berlin. 2017-05-26T07:40:53Z http://www.kultmucke.de/feed/atom/ WordPress Lene <![CDATA[Prison Art meets Berlin]]> http://www.kultmucke.de/?p=48394 2017-05-26T07:40:53Z 2017-05-25T13:03:18Z Früher haben sie Leute beraubt oder Drogen verkauft. Heute tättoowieren sie Handtaschen, Geldbörsen, Brieftaschen, Gürtel und Jacken. Die außergewöhnliche Kunst aus den härtesten Gefängnissen von Mexiko bringt Art’n’Bars am 27.05. endlich auch nach Berlin. Kunst aus dem Knast Jorge Cueto, saß 2012 unschuldig elf Monate im Puente Gande Prison – eines der gefährlichsten Gefängnisse Mexicos. Er entfloh dem eintönigen Knastleben, ...

The post Prison Art meets Berlin appeared first on Kultmucke.de.

]]>

Früher haben sie Leute beraubt oder Drogen verkauft. Heute tättoowieren sie Handtaschen, Geldbörsen, Brieftaschen, Gürtel und Jacken. Die außergewöhnliche Kunst aus den härtesten Gefängnissen von Mexiko bringt Art’n’Bars am 27.05. endlich auch nach Berlin.

Kunst aus dem Knast

Jorge Cueto, saß 2012 unschuldig elf Monate im Puente Gande Prison – eines der gefährlichsten Gefängnisse Mexicos. Er entfloh dem eintönigen Knastleben, indem er eine Tasche für seine Schreibutensilien nähte. Um sie anschließend zu verschönern, bat er einen Tätowierer, die Tasche zu stechen: Die erste Prison Art Ledertasche entand. Die kam so gut an, dass er noch während seines Knastaufenthalts das Projekt zu einem Start Up mit mehr als 40 Mitarbeitern und weiter entwickelte. So entstanden einzigartige bunte Taschen mit ausgefallener Tattoo-Prints, die sie innerhalb und außerhalb des Gefängnisses verkauften.

Nach seiner Freilassung verwirklichte Jorge seine Idee und gründete das Projekt Prison Art. Dabei integrierte er auch seine Ex-Mithäftlinge weiter in die Produktion. Prison Art ist damit nicht nur eine geniale Idee, sondern ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Familien von Inhaftierten in Mexiko. So ermöglicht Jorge Cuetos Projekt ein besseres Leben in und außerhalb der Gitterstäbe.

Art’n’Bars presents: Prison Art meets Berlin

Art’n’Bars bringen die einzigartige Kunst jetzt zum ersten Mal nach Deutschland und möchten die Geschichten der Künstler mit euch teilen. Das Unternehmen aus Berlin hat es sich als Partner von Prison Art zur Aufgabe gemacht, das Projekt von der Herstellung über den sozialen Background der Künstler bis hin zum einzigartigen Produkt auch hier bekannt zu machen. 

Dazu lädt Art’n’Bars zum exklusiven Event in Berlin ein:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wo: Sage Beach / Sage Restaurant

Wann: 27.05.17 ¦ 18:00 Uhr

Line-Up und weitere Details: Facebook Event

https://www.prisonart.com.mx/

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

The post Prison Art meets Berlin appeared first on Kultmucke.de.

]]>
0
Alex http://www.youtube.com/watch?v=Eh44QPT1mPE <![CDATA[Event-Empfehlungen ab Montag 22.05.2017]]> http://www.kultmucke.de/event-empfehlungen-ab-montag-22-05-2017/ 2017-05-25T13:31:05Z 2017-05-21T14:00:11Z Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche.
Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 22.05.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche, die automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt wurden. Lasst es krachen!

Mi 24.05
Kosmonaut:

THE WHITEST HORSE ALIVE w/ The Glitz, Niko Schwind, Empro

Alle Infos zum Event
Do 25.05
ART Stalker:

Pete Gavin – Folk / Blues

Alle Infos zum Event
Sa 27.05
Gretchen:

LAPALUX *LIVE*

Alle Infos zum Event
Sa 27.05
im Rosis Berlin:

PowerPoint-Karaoke: Angrillen

Alle Infos zum Event

Wir wünschen euch viel Spaß! Falls dein Event fehlt, dann trage es doch ein. oder checkt die aktuellen Gästelistenverlosungen. Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 22.05.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
0
Alex http://www.youtube.com/watch?v=Eh44QPT1mPE <![CDATA[Event-Empfehlungen ab Montag 15.05.2017]]> http://www.kultmucke.de/event-empfehlungen-ab-montag-15-05-2017/ 2017-05-25T13:27:40Z 2017-05-14T14:00:12Z Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche.
Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 15.05.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche, die automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt wurden. Lasst es krachen!

Mo 15.05
ART Stalker:

„Theater der Kalligraphie“ & Duo ASTMA & Leonid Chernobelskiy

Alle Infos zum Event
Do 18.05
Gretchen:

PLAID & THE BEE (Warp/UK) *LIVE*

Alle Infos zum Event
Fr 19.05
Wabe:

TFFB – Tanz & Folk Festival Berlin – Nr.1

Alle Infos zum Event
Fr 19.05
Gretchen:

Trinity presents: CHAKUZA + BIZZY MONTANA – BLACKOUT 2 – TOUR 2017

Alle Infos zum Event

Wir wünschen euch viel Spaß! Falls dein Event fehlt, dann trage es doch ein. oder checkt die aktuellen Gästelistenverlosungen. Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 15.05.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
0
Lene <![CDATA[Top 7 Festivals im Sommer 2017]]> http://www.kultmucke.de/?p=48229 2017-05-25T13:20:20Z 2017-05-10T10:18:32Z Der Sommer lässt nicht mehr lange auf sich warten: Bald heißt es wieder campen, im Staub tanzen, Wein aus dem Tretrapak trinken und sich von der Musik treiben lassen. Die Festival-Saison steht in den Startlöchern: Mit Vorfreude packen wir Zelt, Gummistiefel, Dosenfutter und hochprozentige Getränken zusammen und feiern unter freiem Himmel mit unseren Liebsten. Bei der Flut an Festivals, kann es mal schnell unübersichtlich ...

The post Top 7 Festivals im Sommer 2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
Der Sommer lässt nicht mehr lange auf sich warten: Bald heißt es wieder campen, im Staub tanzen, Wein aus dem Tretrapak trinken und sich von der Musik treiben lassen. Die Festival-Saison steht in den Startlöchern: Mit Vorfreude packen wir Zelt, Gummistiefel, Dosenfutter und hochprozentige Getränken zusammen und feiern unter freiem Himmel mit unseren Liebsten. Bei der Flut an Festivals, kann es mal schnell unübersichtlich werden. Unsere Top 7 Festivals bieten dir den Überblick für deinen Festivalsommer.

Her damit Festival

9.-11. Juni

Das einst in Rügen familienfreundliche & Rave Festival Her Damit findet dieses Jahr im Umland von Berlin statt. Um es die Vorfreude noch zu steigern, bleibt die Location bis kurz vor Beginn geheim.

Unsere Highlights: Juan Atkins, Mall Grab, Freddy K, Janice, Kia, Phase Fatale, Uchi, Karl Ferdinand,

Kamehamea Festival

9.-11. Juni

Der Zungenbrecher unter den Festivalnamen kommt aus dem hawaianischen Sprachraum und steht für die Energie, die Kraft der Mächte und Naturgewalten. Das wofür das Kamehamea Festival steht: ein Festival, das man mit allen Sinnen genießen kann. Dieses Jahr geht das Festival schon in die vierte Runde in der baden- wüttembergischen Stadt Offenburg und bietet ein buntes Line Up mit namenhaften Künstler und Live Acts aus dem elektronischen und Hip-Hop Musikbereich. Neben der Musik können sich Festivalgänger auf entspannte Sommertage mit leckerem und abwechslungsreichem Essen freuen, eine Runde auf dem Riesenrad drehen und die tollen Liegemöglichkeiten genießen. Also nichts wie hin!

Unsere Highlights: Claptone, Ellen Allien, Felix Jaehn, Fritz Kalkbrenner, Pan Pot, Tale Of Us, Adana Twins, Junge Junge, Sasha Braemer

Summer Jam

30. Juni – 02. Juli

Seit 31 Jahren findet das Summer Jam Festival in der Nähe von Köln statt und ist eines der Topadressen, wenn es um Festivals karibischer Klänge in Europa geht. Mittlerweile ist das Angebot des Summerjam nicht mehr nur Rot-Gelb-Grün, sondern weitaus bunter: Hip Hop, Funk und Soul sowohl national als auch international sind weitere musikalische Standbeine geworden. Das Festival bietet das, was man für einen gelungenen Sommer braucht: 1A Wetter, lange und intensive Partynächte, ein ausgedehntes Konzertprogramm und einen See direkt vor der Zelttüre. Für den gemeinen Pfennigfuchser unter uns ist gleich zu sagen: Ticket und Fressalien vor Ort sind nicht gerade preiswert. Mit einem Großeinkauf im nahe gelegenem Einkaufszentrum kannst du jedoch verdammt gute (!!!) 3 Tage verleben.

Unsere Highlights: Alpha Blondy, Cali P, Damian Marley, Faada Freddy, Pow Pow, Ok Kid

Feel Festival

06. – 10 Juli

Fernab vom Alltag, irgendwo im nirgendwo, unweit von Berlin verzückt das zauberhafte Feel Festival, an einem magischen Ort. Das Festival steht für eine bunte Mischung aus Musik, Liebe Tanz und Kultur. Hier kannst du wunderbar den elektronischen Klängen lauschen. Auch Künstler aus Genres wie Indie, Pop und weiteren musikalischen Sphären treten auf. Neben den musikalischen Highlights bietet das Festival ein breites, kulinarisches Angebot mit Food Trucks, sowie eine einzigartige märchenhafte Kulisse und besonderen Attraktionen. Glitzer, Seifenblasen, Konfetti und Badehose mit einpacken!

Unsere Highlights: Line-Up bisher noch nicht bekannt

Melt! Festival

14.-16. Juli

Mit seiner einzigartigen Kulisse in der „Stadt aus Eisen“ in Ferropolis, zählt das MELT! Festival bereits seit zwanzig Jahren zu den absoluten Höhepunkten jeder Festivalsaison. Das Line-Up ist mit den angesagtesten Musikern vollgepackt! Dieses Jahr wird es noch dynamischer: Das Festival feiert sein 20. Jubiläum. Trotz seiner 20.000 Besuchern behält das Festival seine gute Laune und lässt dich drei Tage lange nicht aufhören zu tanzen. Für die Hartknäckigen gibt es übrigens einen Sleepless Floor, wo durchgängig gefeiert wird. Drei Tage voller unvergesslicher Erinnerungen warten auf euch!

Unsere Highlights: Die Antwoord, Bonobo, Glass Aninmals,  HVOB, Phoenix, The Kills,  Bilderbuch, Dixon, Fatboy Slim

By the Lake

23. August

Wer gerne nach neue Musik lauschen will und neue Bands und Künstlern aus aller Welt entdecken möchte, ist beim By the Lake Festival im Strandbad Weißensee genau richtig.

Unsere Highlights: Michael Rother, Janka Nabay and the Bubu Gang, Peter Broderick, Perera Elsewhere

Lollapalooza

09-10. September

Wer lieber in einem richtigen Bett seinen Rausch ausschläft, sich vor Dixie-Klos ekelt und Zelten zu anstrengend findet, kann sich auf Deutschlands größtes innerstädtisches Festival freuen. Mit flower-power und gute Laune erwartet euch das Lollapalooza Festival zum dritten mal im späten Sommer mitten in Berlin. Von Samstag bis Sonntag stellt das Festival ein Line-Up mit den beliebtesten Djs, internationale Künstler und Bands bereit. Das Festival bietet eine bunte Mischung aus Alternative Rock, Pop, Techno, Punk. Auch Kunst und Mode stehen bei dem Festival im Vordergrund. Mehrere Food Trucks stehen dieses Jahr wieder zur Verfügung für den nötigenEnergienachschub.

Unsere Highlights: Foof Fighters, Mumford&Sons, The XX, Marteria, George Ezra, Annenmaykantereit, Two Door Cinema Club, London Grammar, Michael Kiwanuka

The post Top 7 Festivals im Sommer 2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
0
Alex http://www.youtube.com/watch?v=Eh44QPT1mPE <![CDATA[Event-Empfehlungen ab Montag 08.05.2017]]> http://www.kultmucke.de/event-empfehlungen-ab-montag-08-05-2017/ 2017-05-25T13:38:17Z 2017-05-07T14:00:12Z Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche.
Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 08.05.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche, die automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt wurden. Lasst es krachen!

Fr 12.05
Gretchen:

Loft presents: ORCHESTRA BAOBAB *LIVE*

Alle Infos zum Event
Sa 13.05
Gretchen:

Future Sounds of Tokyo ft. ANCHORSONG, DAISUKE TANABE & AMETSUB

Alle Infos zum Event
Sa 13.05
Gretchen:

RECYCLE: BLACKOUT

Alle Infos zum Event
So 14.05
ART Stalker:

Vortrag: Willst du mit mir gehen?

Alle Infos zum Event

Wir wünschen euch viel Spaß! Falls dein Event fehlt, dann trage es doch ein. oder checkt die aktuellen Gästelistenverlosungen. Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 08.05.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
1
Alex http://www.youtube.com/watch?v=Eh44QPT1mPE <![CDATA[Event-Empfehlungen ab Montag 01.05.2017]]> http://www.kultmucke.de/event-empfehlungen-ab-montag-01-05-2017/ 2017-05-25T13:38:15Z 2017-04-30T14:00:19Z Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche.
Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 01.05.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche, die automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt wurden. Lasst es krachen!

Mi 03.05
Basehaus Szimpla:

Ephemerals (live)

Alle Infos zum Event
Mi 03.05
Astra:

Mighty Oaks

Alle Infos zum Event
Do 04.05
Gretchen:

AUTOGRAF *LIVE*

Alle Infos zum Event
Fr 05.05
Astra Kulturhaus:

Patoranking – Live in Berlin + aftershow party

Alle Infos zum Event

Wir wünschen euch viel Spaß! Falls dein Event fehlt, dann trage es doch ein. oder checkt die aktuellen Gästelistenverlosungen. Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 01.05.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
0
Julia <![CDATA[DeFranzy – Rap trifft auf Pop und Elektro]]> http://www.kultmucke.de/?p=48152 2017-04-27T08:43:11Z 2017-04-27T08:43:11Z Was passiert, wenn man Pop, Rap und Elektro kombiniert und dazu Geschichten erzählt? Neue Deutsche Welle 2.1, meint die Berliner Musikerin DeFranzy.  Angefangen hat alles 2012. Inspiriert von Leben, Gesellschaft und Geschlechterrollen begann DeFranzy, plakative, freche Texte zu schreiben. In Zusammenarbeit mit dem OYes Studio in Berlin Spandau entwickelte die junge Musikerin ihren ganz eigenen Stil. Die Texte wurden mit ...

The post DeFranzy – Rap trifft auf Pop und Elektro appeared first on Kultmucke.de.

]]>
Was passiert, wenn man Pop, Rap und Elektro kombiniert und dazu Geschichten erzählt? Neue Deutsche Welle 2.1, meint die Berliner Musikerin DeFranzy

Angefangen hat alles 2012. Inspiriert von Leben, Gesellschaft und Geschlechterrollen begann DeFranzy, plakative, freche Texte zu schreiben. In Zusammenarbeit mit dem OYes Studio in Berlin Spandau entwickelte die junge Musikerin ihren ganz eigenen Stil. Die Texte wurden mit neuartigen Beats und Rhythmen unterlegt und erzählen dabei verschiedenste Geschichten. Unter ihrer Plattenfirma SPRINGSTOFF veröffentlichte die selbsternannte Berliner Göre am 24. Juni 2016 ihre erste LP „Geschichten mit Beat“. Die Singleauskopplung „Liste“ lässt DeFranzy an die Zukunft und ihre damit verbundene Frauenrolle denken:

„DeFranzy als Musikprojekt ist für mich eigentlich eine Dauerbeschäftigung“, erzählt die Musikerin. Denn neben der Musik kümmert sie sich selbstständig um Marketing und Kooperationen. Auch Fotos und Videos bearbeitet die Berlinerin zum Großteil selbst. Doch gelegentlich muss natürlich eine Auszeit sein: „Wochenendtrips ans Meer oder gemütliche Stunden mit guten Freunden entspannen mich und bringen mir auch wieder Inspiration für neue Texte.“

Von früher bis heute und ein paar Klavierstunden später

Als Kind hat DeFranzy Akkordeon und Klavier gelernt. Obwohl diesen Instrumenten in ihrer aktuellen Musikkarriere keine Rolle zugemessen wird, habe sich dadurch doch ihr Verständnis für Musik und Harmonien gebildet. „Das hilft bei der Entwicklung eines neuen Demos und bei der Arbeit im Studio“, sagt sie augenzwinkernd. Gekennzeichnet sind ihre Songs vor allem durch die tanzbaren Beats und die ehrlichen Texte, die direkt von der Zunge springen.

Für Kultmucke ist DeFranzy übrigens kein unbeschriebenes Blatt. Anfang letzten Jahres nahm sie erfolgreich an unserem Bandcontest Kultentdecker teil. Aber wie fühlt sie sich eigentlich auf der Bühne? „Ich bin jedes Mal sehr aufgeregt und voller Adrenalin. Jedes Event ist immer unterschiedlich und anders, als der Gig davor – Das macht es sehr spannend“, erzählt sie. Auf der Bühne angekommen erzählt sie leidenschaftlich ihre Geeschichten – und bleibt ihrem humorvollen, frechen Stil stets treu:

Wenn auch du DeFranzys Liveauftritte auschecken willst, folge ihr am besten auf Facebook. Dort hält sie all ihre Fans stets auf dem Laufenden.

The post DeFranzy – Rap trifft auf Pop und Elektro appeared first on Kultmucke.de.

]]>
0
Julia <![CDATA[Vom Hobby zum Nebenjob – Wenn Musik zur Leidenschaft wird]]> http://www.kultmucke.de/?p=48144 2017-04-26T16:14:51Z 2017-04-26T16:14:51Z Während sich die meisten Menschen nach einem Arbeitstag erschöpft auf die Couch fallen lassen, ist für Max Gierscher (21) noch lange nicht Schluss. Als Gitarrist und Sänger der Band Lennox legt er all seine Leidenschaft in die Musik. Kürzlich startete Max auch sein Solo-Projekt „KnockKnockRock“, in welches er Leib, Seele und vor allem Herz investiert. Langsam verstummen die Gespräche im ...

The post Vom Hobby zum Nebenjob – Wenn Musik zur Leidenschaft wird appeared first on Kultmucke.de.

]]>
Während sich die meisten Menschen nach einem Arbeitstag erschöpft auf die Couch fallen lassen, ist für Max Gierscher (21) noch lange nicht Schluss. Als Gitarrist und Sänger der Band Lennox legt er all seine Leidenschaft in die Musik. Kürzlich startete Max auch sein Solo-Projekt „KnockKnockRock“, in welches er Leib, Seele und vor allem Herz investiert.

Max Gierscher in seiner Heimat Werder (Havel)

Langsam verstummen die Gespräche im Zuschauerraum, als Max die Bühne betritt. Normalerweise ist er mit seiner Band Lennox unterwegs, doch heute unterhält er das Publikum allein. Nervös wirkt er keineswegs, schließlich hat er jahrelange Erfahrung. „Angefangen hat alles mit einer kleinen Klampfe aus dem Supermarkt“, erzählt er mir. Ein guter Freund zeigte ihm die ersten Akkorde und entfachte damit eine Leidenschaft. Das ist nun über acht Jahre her.

Musik als Ausgleichsventil

Seitdem ist viel passiert. Neben dem Gitarre spielen hat sich Max auch Fertigkeiten am Bass und am Schlagzeug angeeignet. „Jetzt spiele ich noch ab und zu um nicht einzurosten, konzentriere mich aber eher auf Gesang und Gitarre“, sagt er. Gesungen habe Max schon immer gern, doch die ersten Erfahrungen mit einer Band machte er am Schlagzeug – weil kein anderer Platz frei, die Liebe zur Musik aber einfach zu groß war. Nach und nach änderte sich jedoch die Bandstruktur und der junge Künstler „konnte das machen, was mir eigentlich am meisten Spaß bringt, nämlich das Unterhalten der Zuschauer durch Gesang und Gitarre“. Wie die meisten Musiker hat auch Max mit Cover-Songs angefangen. Diese hätten seine Fertigkeiten ungemein verbessert. Doch seit geraumer Zeit schreibt er auch eigene Songs: „Damit lassen sich Gedanken und Gefühle ganz anders zum Ausdruck bringen“ – und das ist für Max das wichtigste. In seinen Texten verarbeitet er vor allem persönliche Erlebnisse. „Die Musik dient als eine Art Ausgleichsventil“, erklärt er nachdenklich, „sowohl für stressige Arbeitstage, als auch für Streit mit Freunden und Familie oder Liebeskummer, was es zu einer der wichtigsten Sachen in meinem Leben macht.“

Wenn Musik die Oberhand gewinnt

Aktuell macht Max eine Ausbildung zum Mediengestalter für Digital und Print. Dabei lernt er auch interessante Fakten, die ihm bei der Vermarktung seiner Musik helfen. Erst kürzlich hat Max sein Solo-Projekt „KnockKnockRock“ gestartet. „Um mein Musikverlangen zu stillen“, wie er sagt. Auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht er deshalb „Cover von Songs, die ich persönlich so gut finde, dass ich sie selbst neu interpretieren möchte.“ Weiterhin beschäftigt sich der angehende Mediengestalter gern mit den verbundenen Aufnahmeprozessen. Dazu isoliert er sich dann sogar teilweise für mehrere Tage und investiert all seine Energie – schließlich soll dem Song auch angemessen Respekt gezollt werden. Sein erstes Cover zu Bring Me The Horizons „Drown“ kann sich dementsprechend sehen lassen:

Lennox – handgemachte Musik aus Werder (Havel)

Obwohl es aufgrund der Ausbildung gelegentlich stressig werden kann, nimmt sich Max neben seinem Solo-Projekt auch Zeit für regelmäßige Bandproben. Mit Tobias Hopfgarten (21) und Stefan Dexheimer (22) musiziert er unter dem Namen „Lennox“ schon jahrelang. 2016 kam mit Bella Wedjelek (20) frischer Wind an den E-Bass. Meistens finden sogar mehrfach in der Woche Bandproben statt. „Wirklich schwierig wird es nur, wenn vier Bandkollegen mit vier verschiedenen Tagesabläufen versuchen, sich zur Probe zusammenzufinden. Doch auch das bekommt man hin, wenn mach Bock hat auf das, was man macht“, sagt Max grinsend. Nach ersten Auftritten in der Schule arbeiteten sich die Werderaner über Geburtstage und Hochzeiten sogar bis auf lokale Festivals hoch. Rock in Caputh bespielte die Band sogar schon zum dritten Mal. Auch beim Berliner Bandwettbewerb Emergenza waren Lennox bereits am Start. Dort punkteten sie vor allem durch ihren eigenen Song „Seconds“:

In anderer Besetzung nahmen Lennox 2014 bereits ihren ersten Tonträger auf. Dieses Jahr soll die nächste CD folgen. Dazu hat sich die Band in ihrem Proberaum aktuell ein provisorisches Tonstudio eingerichtet. Für den Aufnahmeprozess hat Max schon allerhand Ideen. Auch deshalb setzt er sich immer häufiger damit auseinander: „Es ist wichtig, die Prozesse zu kennen, die dahinterstecken und die Ideen, die man für einen bestimmten Song hat, so umsetzen zu können, wie man es sich vorstellt.“ An jedem einzelnen Entwicklungsprozess hat Max enorm Spaß. „Der eigene Fortschritt ist für mich dabei glaube ich der wichtigste Faktor“, sagt er.

Wir wünschen viel Erfolg und sind gespannt auf das Ergebnis!

Wenn auch du den Werdegang von Max und Lennox im Auge behalten möchtest, empfehlen wir dir auf jeden Fall, ihre Social Media Kanäle auszuchecken. Du findest sie auf YouTube, Facebook und Instagram.
Am 06. Mai nehmen die vier übrigens am Golm Rockt Bandcontest teil. Vorbeischauen lohnt sich!

The post Vom Hobby zum Nebenjob – Wenn Musik zur Leidenschaft wird appeared first on Kultmucke.de.

]]>
0
Alex http://www.youtube.com/watch?v=Eh44QPT1mPE <![CDATA[Event-Empfehlungen ab Montag 24.04.2017]]> http://www.kultmucke.de/event-empfehlungen-ab-montag-24-04-2017/ 2017-05-25T13:38:19Z 2017-04-23T14:00:20Z Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche.
Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 24.04.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche, die automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt wurden. Lasst es krachen!

Do 27.04
Acud Club:

Sound 8 Orchestra Record Release Show und Party

Alle Infos zum Event
Fr 28.04
Marie-Antoinette:

Can’t Dance – Record Release Party

Alle Infos zum Event
So 30.04
Festsaal Kreuzberg:

Die 50 Schönsten Rapper #4 + Aftershow

Alle Infos zum Event
So 30.04
SUICIDE CIRCUS:

SC-FRIENDS ✮ WitchyBitchy ✮ TIME TO DANCE

Alle Infos zum Event

Wir wünschen euch viel Spaß! Falls dein Event fehlt, dann trage es doch ein. oder checkt die aktuellen Gästelistenverlosungen. Die Event-Empfehlungen werden automatisch aus den beliebtesten Events auf unserer Seite ermittelt. Was kultig ist, entscheidest nur du.

The post Event-Empfehlungen ab Montag 24.04.2017 appeared first on Kultmucke.de.

]]>
0
Julia <![CDATA[Unboxing: Die KunterbuntBox von TrendRaider]]> http://www.kultmucke.de/?p=48058 2017-04-20T10:12:06Z 2017-04-20T09:31:31Z Regenbögen, Vielfältigkeit oder doch ganz klassisch Pippi Langstrumpf – was kommt dir beim Stichwort „Kunterbunt“ in den Kopf? Das Team des Berliner StartUps TrendRaider hat zu diesem Motto eine ganz besondere Box zusammengestellt, deren Inhalt wir dir nicht vorenthalten wollen. Monatlich verschickt TrendRaider die handgepackten Boxen unter einem neuen, spannenden Thema. Die KunterbuntBox ist im wahrsten Sinne des Wortes eine bunte ...

The post Unboxing: Die KunterbuntBox von TrendRaider appeared first on Kultmucke.de.

]]>
Regenbögen, Vielfältigkeit oder doch ganz klassisch Pippi Langstrumpf – was kommt dir beim Stichwort „Kunterbunt“ in den Kopf? Das Team des Berliner StartUps TrendRaider hat zu diesem Motto eine ganz besondere Box zusammengestellt, deren Inhalt wir dir nicht vorenthalten wollen.

Monatlich verschickt TrendRaider die handgepackten Boxen unter einem neuen, spannenden Thema. Die KunterbuntBox ist im wahrsten Sinne des Wortes eine bunte Mischung aus Food, Fashion, Wellness und Design. Jedes Produkt wurde liebevoll ausgewählt und trifft das Thema auf den Punkt. Außerdem wird es in der AprilBox musikalisch! Exklusiv für TrendRaider-Liebhaber gibt es den Song „Karlsson vom Dach“ des Berliner Pop-Rappers Fargo zum Download bereit gestellt.

Food

Als Food-Artikel mit dabei: das Schlemmermüsli der Biozentrale, eine Bunte Teemischung von Lebensbaum sowie eine kleine Auswahl an Buddhabären von Mindsweets.

Food-Artikel der KunterbuntBox

Das Müsli ist der perfekte Start in den Tag, auch wenn das wechselhafte Aprilwetter unsere kunterbunte Welt noch zu trüben scheint. Das Getreide sorgt für ausreichend Ballaststoffe, während Schokoladen-Crunchys und getrocknete Früchte das Müsli geschmacklich abrunden. Lecker!
Zudem sorgt die Bunte Teemischung für Abwechslung im täglichen Teegenuss. Wer steht nicht oft im Supermarkt vor dem Teeregal und kann sich unter den vielen Sorten einfach nicht entscheiden? Wir auf jeden Fall! Mit der „Teevielfalt“ bekommt der Kunde jedoch gleich 15 verschiedene Sorten. Ob Beeren-Waldmeister, Schoko Chai oder Almkräuter – hier werden Teeliebhaber glücklich gemacht.
Eine weitere Überraschung bietet eine Auswahl an bunten Gummibären. Die sogenannten Buddha-Bären sind vegan, laktose- und glutenfrei. Außerdem kommen die Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Kleiner Tipp: wem das Probiertütchen zu klein ist, kann die Bärchen wunderbar als kleine Aufmerksamkeit verschenken. Freude ist bekanntlich das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Fashion

In der Kategorie Fashion ist ein echtes Unikat vertreten. Das kunterbunt gestaltete T-Shirt macht dich garantiert zum Blickfang.

Fashion-Artikel der KunterbuntBox

Lieber modisch und trendig oder nachhaltig und fair? Mit dem eigens für die Kunden entwickelten Shirt musst du dich nicht entscheiden! Zusätzlich punktet es mit sehr guter Qualität. Der Stoff aus 100 % Bio-Baumwolle ist angenehm weich und schmiegt sich elegant an den Körper an. Auch das Motiv kann sich sehen lassen: der kultige Ananas-Print in Pastellfarben holt jetzt schon den Sommer ins Haus.

Wellness

Mit den ausgewählten Wellness-Produkten hat das Team von TrendRaider ein richtiges Verwöhnprogramm zusammengestellt. In der KunterbuntBox finden sich ein edler Lippenbalsam von Hesse Naturkosmetik sowie ein stilvoller Conditioner von Human & Kind.

Wellness-Artikel der KunterbuntBox

Der Lippenbalsam kann zwar nicht farbig auftrumpfen, punktet aber dennoch durch ein vielfältiges Innenleben. Wertvolles Bienenwachs bildet in Kombination mit Shea Butter sowie wertvollem Kokos- und Olivenöl die perfekte Frühsommerpflege für die Lippen. Zudem stammen alle Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau.
Auch die Haarpflege kommt in der KunterbuntBox nicht zu kurz. Der Conditioner pflegt mit dem aus Hopfen gewonnenen Keimöl bis in die Spitzen. Zusätzliche Besonderheit: das Produkt ist für alle Haartypen geeignet. Die aufwändig gestaltete Tube lässt die Dusche beinahe zur Villa Kunterbunt werden.

Design

Die Vertreter der Kategorie Design sind diesen Monat besonders vielfältig. Blütenkonfetti von Paperblooms, das Vebu Magazin, Schalen von SE Valon und Kamerasticker von Hidemoji bringen kunterbunte Trends nach Hause, die dein Leben in Farbe tauchen.

Design-Artikel der KunterbuntBox

Das Blütenkonfetti ist aus den Überbleibseln von PomPoms gefertigt. Zusätzlich machen die enthaltenen Blumensamen das Konfetti zu einem wahren Trendsetter der Nachhaltigkeit. Auf unserer nächsten Gartenparty kommt es deshalb garantiert zum Einsatz!
Für Entspannung und Lesegenuss sorgt das Vebu Magazin. Genieße leckere Rezepte und entdecke den neuesten Kult des veganen und vegetarischen Lifestyles!
Als perfekte Kombination für das Schlemmermüsli sind die knallig-farbigen Schalen vorgesehen. Auch als Dessertschüsseln sind diese wunderbar! Obst, Nüsse, Joghurt – hier findet alles Platz. Keine Sorge wegen des Kunststoffs – dieser ist BPA-frei. Außerdem ist das Produkt made in Germany.
Wer möchte schon während der Arbeit oder beim abendlichen Binge-Watching beobachtet werden? Ist für externe Personen mit ein bisschen technischem Geschick aber tatsächlich möglich – über die integrierten Kameras in Smartphones, Laptops und Co. Mit den sogenannten Hidemojis können diese ganz einfach abgeklebt werden. Bunte Motive machen die Sticker damit zur perfekten Alternative zu Klebezetteln und Papierschildern. Unsere Redaktion ist schon ausgerüstet!

 

Hat dich der Inhalt der KunterbuntBox genau so fasziniert wie uns? Jeden Monat verschickt das Team von TrendRaider nachhaltige Überraschungsboxen unter verschiedenen Themen. Bis Mitte Mai kannst du die nächste TrendBox „Mailove“ bestellen und dir exklusive Produkte bequem nach Hause liefern lassen. Schau ruhig mal vorbei auf trendraider.de!

The post Unboxing: Die KunterbuntBox von TrendRaider appeared first on Kultmucke.de.

]]>
0