View Post

Top 7 Festivals im Sommer 2017

In Kultverdächtig, Künstler by Lene0 Comments

Genre:

Der Sommer lässt nicht mehr lange auf sich warten: Bald heißt es wieder campen, im Staub tanzen, Wein aus dem Tretrapak trinken und sich von der Musik treiben lassen. Die Festival-Saison steht in den Startlöchern: Mit Vorfreude packen wir Zelt, Gummistiefel, Dosenfutter und hochprozentige Getränken zusammen und feiern unter freiem Himmel mit unseren Liebsten. Bei der Flut an Festivals, kann es mal schnell unübersichtlich …

View Post

Vom Hobby zum Nebenjob – Wenn Musik zur Leidenschaft wird

In Kultverdächtig, Künstler by Julia0 Comments

Genre:

Während sich die meisten Menschen nach einem Arbeitstag erschöpft auf die Couch fallen lassen, ist für Max Gierscher (21) noch lange nicht Schluss. Als Gitarrist und Sänger der Band Lennox legt er all seine Leidenschaft in die Musik. Kürzlich startete Max auch sein Solo-Projekt „KnockKnockRock“, in welches er Leib, Seele und vor allem Herz investiert. Langsam verstummen die Gespräche im …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Waiting

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Reba Hasko ist der rote Faden, der sich durch unsere Kolumne „Kultverdächtig“ zieht wie ein stilles Leitmotiv. Sie war es, mit der die Artikelreihe ihren Anfang nahm und auch sie war es, die stets und ohne Zögern ihren Beitrag zu all den Vorhaben ablieferte, die im Rahmen von „Kultverdächtig“ realisiert wurden – zum Beispiel unsere Weihnachtsspecials, die Compilations „Kultverdächtig I“ …

View Post

Kommentar: Neuer Trend der Namenskürzung – Wenn Bands plötzlich erwachsen werden

In Kultcheck, Kultradar by Julia0 Comments

Genre:

Als Capture The Crown am 14. März 2017 alle Facebook-Einträge löschten und stattdessen Titel- und Profilbild in „RIP CTC 2010 – 2017“ änderten, war die Verwirrung unter den Fans groß. Noch immer ist nicht ganz klar, was passiert ist. Die Band existiert wohl weiterhin – aber unter dem Namen „Capture“. Zwei Wochen später postet die deutsche Melodic-Hardcore Band Burning Down …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Take It Easy

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Nimm es nicht so schwer, bleib locker – das ist die Botschaft von Kitty Solaris Track „Take It Easy“. Und genau diese Grundaussage war es auch, die Marta Collica, eine Hälfte des italienisch-neuseeländischen Duos Sepiatone, dazu bewog, sich eben diesen Song auszusuchen, um ihn in einer Aufnahmesession für unsere Rubrik „Kultverdächtige Neuinterpretationen“ neu einzuspielen. Vorsichtig bearbeitet und dadurch nur umso …

View Post

Kultmucke präsentiert Cigarettes After Sex und Cameron Avery

In Pass ma uff!, Very Berlin by Martin0 Comments

Man sagt unserer Generation allzu gern nach, dass sie keine Interessen habe. Dass sie nur dem Verdruss fröne und nichts mit ihrer Zeit anzufangen wisse. Wir hingegen sagen, dass solcherlei Aussagen jedweder Grundlage entbehren. Um das zu beweisen, möchten wir euch auf zwei ganz besondere Konzerte einladen. Kontinuierlich wühlen wir uns durch Berge aus Mails und Hörproben, um Künstler herauszufiltern, …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Never Been Away

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Kitty Solaris ist nicht nur Sängerin und Songwriterin, sondern schmeißt nebenbei auch noch ihr eigenes Label. Vor Jahren nahm sie dort das Duo Sepiatone, bestehend aus Marta Collica und Hugo Race, unter Vertrag, mit dem Solaris Empire, wie die Plattenfirma heißt, in der Folgezeit ein paar schöne Erfolge feiern …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: The Fade Out Line

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Phoebe Killdeers „The Fade Out Line“ hat eine mehr als aufregende Reise hinter sich. Wie kaum ein anderer Song kämpfte sich das Stück in den letzten Jahren vom Underground bis an die Spitze der öffentlichen Aufmerksamkeit. Ursprünglich auf ihrem 2011er Album „Innerquake“ verortet – allerdings schon lange zuvor auf ihrer Myspace-Seite zu hören – avancierte Killdeers „The Fade Out Line“ …