View Post

Unverhofft kommt oft: Róisín Murphy im Gespräch

In Interview, Künstler by MartinLeave a Comment

Genre:

Überraschungen sind die Würze in der Suppe des Lebens. Unverhoffte Ereignisse, kleine Geschenke oder vielleicht auch nur ein Lächeln, das uns jemand in der U-Bahn entgegenbringt – all diese Dinge bringen den drögen Alltag in Schwung. Nach ihren Erfolgsalben „Ruby Blue“ (2005) und „Overpowered“ (2007) wurde es lange Zeit still um die Ex-Moloko-Frontrau, Róisín Murphy. Nicht zuletzt, weil aus der extrovertierten …

View Post

Die Frau der vielen Gesichter: ANOHNI live

In Live, Very Berlin by Martin1 Comment

Genre:

Ein dickes, rotes Kreuz im Kalender verriet es bereits im Vorhinein: Wir waren derart gespannt auf den Auftritt von ANOHNI im Tempodrom, dass es mit einem heftigen Kribbeln in die Hallen des imposanten Veranstaltungsortes ging. Kaum eine Künstlerin hatte uns in diesem Jahr mehr überzeugen können, als es die transexuelle, ehemals als Antony Hegarty bekannte ANOHNI mit ihrem Album „Hopelessness“ …

View Post

Festivalzeit!

In Pass ma uff!, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Genre:

Durchnässte Zelte, Essen aus Büchsen und Dosen, verstaubte Kleidung, Sonnenbrände an den irrwitzigsten Stellen des Körpers – wir könnten uns nichts Schöneres vorstellen, um dem gähnenden Sommerloch ein Schnippchen zu schlagen. Die Festivalzeit hat wieder begonnen! In den letzten Jahren scheint es zu einem echten Volkssport geworden zu sein, von Mai bis September regelmäßig seine sieben Sachen zusammenzupacken, sich ein, …

View Post

Event-Alternativen zum Sommerloch

In Pass ma uff!, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Genre:

Die Luft in den Clubs staut sich, die Menschen beginnen zu schwitzen und das Eis in den Drinks schmilzt mit jeder Minute schneller dahin. Der Sommer naht und gleichzeitig setzt auch wieder das jährliche Konzertsterben ein, bevor es mit dem Aufkommen kühlerer Temperaturen zu erneuter Blüte finden wird. Wie Paläontologen, die sich bereitwillig der Hitze der Wüste aussetzen, graben wir, …

View Post

Kultverdächtig: Hannah Epperson

In Kultverdächtig, Künstler by MartinLeave a Comment

Genre:

Manchmal – nein eigentlich häufiger – ist man als Musikredakteur versucht, etwas Schweres in die Hand nehmen und es in Richtung des Mainstreams werfen zu wollen. Während die Charts immer mehr zu einem Konglomerat aus Autotune und akustischem Einheitsbrei verkommen, versuchen wir unermüdlich, uns mit unserer Herzblutkolumne „Kultverdächtig“ für interessante Nachwuchskünstler stark zu machen. Statt nun also mit dem Vorschlaghammer …

View Post

Alex Highton: Let’s do it together!

In Interview, Künstler by MartinLeave a Comment

Der Eigenverantwortung kommt innerhalb der Musikbranche eine immer größere Rolle zu. Nachdem sich der Geschmack der wankelmütigen Hörerschaft kaum noch vorhersagen lässt, setzten immer mehr Künstler auf ihre eigene Wirkkraft, starten Crowdfunding-Kampagnen oder veröffentlichen ihre Alben auf eigene Faust. Vor allem im Independentbereich hat sich das DIY-Prinzip durchgesetzt. Auch unser Lieblingsgentleman, Mr. Alex Highton, hat sein letztes Album „Nobody Knows …

View Post

Videopremiere: Alice Phoebe Lou „Orbit“ (Live Session)

In Aufnahme, Künstler by MartinLeave a Comment

Genre:

Wenn man gehetzt und abgearbeitet die Warschauer Brücke, an der Hauptschlagader Berlins, entlangeilt, dann nimmt man viele der Dinge um sich herum kaum noch wahr. Zu laut der Trubel, zu dicht der nicht versiegen wollende Menschenstrom. Doch manchmal durchbricht eine sanfte Stimme das Getöse. Alice Phoebe Lou ist Straßenmusikerin aus Überzeugung. Trotz ihrer immer größer werdender Bekanntheit, auch weit über …

View Post

Premiere: Angela Aux „Wrap Your Troubles In Dreams“

In Aufnahme, Künstler by MartinLeave a Comment

Die Welt verliert ihren Humor und wir stehen daneben. Ein wenig schmunzelnd. Künstler nehmen sich zu ernst, die Musikbranche versucht irgendeine Art Renaissance des großen Anspruchs zu feiern und Erfolg scheint zu einer Wissenschaft verkommen zu sein, deren Regeln nur noch Adele und Beyoncé kennen. Schluss damit! Dass es auch anders geht, verdeutlicht uns Heiner Hendrix alias Angela Aux alias …

View Post

Konzertempfehlungen für laue Nächte

In Pass ma uff!, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Je höher die Temperaturen auf dem Thermometer steigen, desto stärker sinkt gleichzeitig die Anzahl an wöchentlichen Veranstaltungen in Berlin. Stattdessen gibt es Open-Air-Festivals und Grillabende. Doch wer genau hinschaut, der kann noch immer lohnenswerte Gigs entdecken. Für alle anderen gibt es unsere Konzertempfehlungen. In den nächsten Monaten stehen einige großartige Shows von namenhaften Künstlern sowie interessanten Newcomern und ein Fest …