View Post

Die Frau der vielen Gesichter: ANOHNI live

In Live, Very Berlin by Martin1 Comment

Genre:

Ein dickes, rotes Kreuz im Kalender verriet es bereits im Vorhinein: Wir waren derart gespannt auf den Auftritt von ANOHNI im Tempodrom, dass es mit einem heftigen Kribbeln in die Hallen des imposanten Veranstaltungsortes ging. Kaum eine Künstlerin hatte uns in diesem Jahr mehr überzeugen können, als es die transexuelle, ehemals als Antony Hegarty bekannte ANOHNI mit ihrem Album „Hopelessness“ …

View Post

Kultverdächtig: Kevin Ryan

In Kultverdächtig, Künstler by MartinLeave a Comment

Genre:

Das alte Jahr liegt nun fast komplett hinter uns, während das neue bereits seinen Schatten vorauswirft. In den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester scheint die Welt stillzustehen. Die Menschen besinnen sich zunehmend auf Ruhe und Gemeinschaft. Zünden lieber Kaminfeuer an, anstatt sich der Hektik des Alltags hinzugeben. Auch Kevin Ryan gehört zu jenen Gesellen, die einer gewissen Gemütlichkeit mehr abgewinnen …

View Post

Bonfi Haischisch – extrem entspannte Typen mit neuem Album im Gepäck

In Aufnahme, Künstler by RomanLeave a Comment

Genre:

Es ist soweit! Die Berliner Band „Bonfi Haischisch“ hat diesen Monat ihr Album „KistenKabelInstrumente“ veröffentlicht. Den Musikstil zu charakterisieren ist in diesem Zusammenhang etwas schwierig, da sich Einflüsse von Reggae, Ska, Swing, Funk und Blues auf der Platte bemerkbar machen. Das Thema der Band lautet jedenfalls Good Vibes, wodurch ein jeder früher oder später das dringende Verlangen verspürt, ausgelassen und fröhlich durch die Gegend zu …