View Post

Vom Hobby zum Nebenjob – Wenn Musik zur Leidenschaft wird

In Kultverdächtig, Künstler by Julia0 Comments

Genre:

Während sich die meisten Menschen nach einem Arbeitstag erschöpft auf die Couch fallen lassen, ist für Max Gierscher (21) noch lange nicht Schluss. Als Gitarrist und Sänger der Band Lennox legt er all seine Leidenschaft in die Musik. Kürzlich startete Max auch sein Solo-Projekt „KnockKnockRock“, in welches er Leib, Seele und vor allem Herz investiert. Langsam verstummen die Gespräche im …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Waiting

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Reba Hasko ist der rote Faden, der sich durch unsere Kolumne „Kultverdächtig“ zieht wie ein stilles Leitmotiv. Sie war es, mit der die Artikelreihe ihren Anfang nahm und auch sie war es, die stets und ohne Zögern ihren Beitrag zu all den Vorhaben ablieferte, die im Rahmen von „Kultverdächtig“ realisiert wurden – zum Beispiel unsere Weihnachtsspecials, die Compilations „Kultverdächtig I“ …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Take It Easy

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Nimm es nicht so schwer, bleib locker – das ist die Botschaft von Kitty Solaris Track „Take It Easy“. Und genau diese Grundaussage war es auch, die Marta Collica, eine Hälfte des italienisch-neuseeländischen Duos Sepiatone, dazu bewog, sich eben diesen Song auszusuchen, um ihn in einer Aufnahmesession für unsere Rubrik „Kultverdächtige Neuinterpretationen“ neu einzuspielen. Vorsichtig bearbeitet und dadurch nur umso …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Never Been Away

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Kitty Solaris ist nicht nur Sängerin und Songwriterin, sondern schmeißt nebenbei auch noch ihr eigenes Label. Vor Jahren nahm sie dort das Duo Sepiatone, bestehend aus Marta Collica und Hugo Race, unter Vertrag, mit dem Solaris Empire, wie die Plattenfirma heißt, in der Folgezeit ein paar schöne Erfolge feiern …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: The Fade Out Line

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Phoebe Killdeers „The Fade Out Line“ hat eine mehr als aufregende Reise hinter sich. Wie kaum ein anderer Song kämpfte sich das Stück in den letzten Jahren vom Underground bis an die Spitze der öffentlichen Aufmerksamkeit. Ursprünglich auf ihrem 2011er Album „Innerquake“ verortet – allerdings schon lange zuvor auf ihrer Myspace-Seite zu hören – avancierte Killdeers „The Fade Out Line“ …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Show Talked Windows

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Vorschläge sind dazu da, gemacht zu werden. Als wir unser Projekt „Kultverdächtige Neuinterpretationen“ planten, hatten wir für den einen oder anderen Künstler bereits einen Song im Kopf, bei dem wir der Meinung waren, dass dieser sich ganz hervorragend für eine entsprechende Coverversion eignen würde. So zum Beispiel auch beim Saara Markkanen alias LUAI. Die sanfte Stimme der Finnin schien wie …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Elli

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Manche Dinge sind unausweichlich, drängen sich förmlich auf oder können einfach nicht von der Hand gewiesen werden. Was wäre zum Beispiel naheliegender, als dass der Berliner Songwriter Allie den Track „Elli“ von Peter Piek für „Kultverdächtige Neuinterpretationen“ covert? Richtig! Nichts! Und deswegen tat er das auch. Gleichzeitig verbeugt sich Allie damit vor seinem Leipziger Kollegen und dessen Werk. Warum hast …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Let Go

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Genre:

Den richtigen Song zu finden, um ihn für „Kultverdächtige Neuinterpretationen“ zu bearbeiten, bereitete einigen der teilnehmenden Künstlern echtes Kopfzerbrechen. Nicht so aber Sara Teamusician, dem weiblichen Teil des Songwriter-Duos Duke & Sara. Fest entschlossen und binnen von Sekunden äußerte sie, Nicolas Huarts „Let Go“ – welches auf unserer Compilation „Kultverdächtig II“ erschien – covern zu wollen. Hier ist das Ergebnis! …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Beats For You

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Wenn wir bei „Kultverdächtig“ auf einen Mann definitiv immer zählen konnten, dann auf Alex Highton. Sobald Projekte wie unsere Special-Playlists oder Compilations auch nur im Ansatz Form angenommen hatten, war uns die Zusage des Briten für diese bereits sicher. Auch für „Kultverdächtige Neuinterpretationen“ verzog sich Mr. Highton erneut ins Studio und kam mit einer grandiosen Version von Brothers of Ends …

View Post

Kultverdächtige Neuinterpretationen: Just To Find

In Kultverdächtig, Künstler by Martin0 Comments

Es war unsere Rubrik „Kultverdächtig“, die das Duo Fangirls förmlich in die Arme von Jim Hickey trieb. Gemeinsam mit dem Malteser gelang es Monya und Sebastian, ihre Debütsingles „Blood“ und „Bodies“ fertig zu stellen. Im Rahmen von „Kultverdächtige Neuinterpretationen“ bedanken sich die beiden nun für die Hilfe ihres Kollegen. Und zwar mit ihrer Version von Jim Hickeys „Just To Find“. …