View Post

Podcast #41 – “SWEET STREET MOMENTS” MIXED BY FIRST AID: DISCO!

In Künstler, Podcast by Fräulein Frutkoff0 Comments

Genre:

Es regnet wie in Strömen und ich bin heilfroh, zu Hause zu sein. Die Decke bis an die Nasenspitze gezogen, kuschele ich mich auf meinem Sofa ein, setze die Kopfhörer auf, drücke Play und beginne zu träumen. Meine Gedanken fliegen weit, tragen unzählige Erinnerungen und lassen Bilder aufleben, die längst vergessen scheinen: Sweet Street Moments Lautes Nichts umgibt die Stille. …

View Post

Read + Listen: Wild Beasts

In Read + Listen, Very Berlin by Martin0 Comments

Genre:

Die Wild Beasts fletschen erneut die Zähne! Nachdem ihr letztes Album „Present Tense“ (2014) mit größtem Feingefühl die Vielschichtigkeit des Synthie-Pops erforschte, suhlt sich der Nachfolger „Boy King“ hingegen ausgiebig in aufgeladenen Disco-Punk-Texturen. Am Höhepunkt ihrer Karriere überraschen die Wild Beasts mit einem massiven musikalischen Umschwung. Kompromissloser als je zuvor spielen Hayden Thorpe und seine Kollegen dabei mit ihrer eigenen …

View Post

Read + Listen: AaRON

In Read + Listen, Very Berlin by Martin0 Comments

Genre:

Ohne Mut keine Veränderung! Anstatt ewig auf der Stelle zu treten und eine Neuauflage alter Erfolge nach der nächsten zu produzieren, entschied sich das französische Duo AaRON mit seinem neusten Album „We Cut The Night“ nicht nur sprichwörtlich einen Strich ziehen zu wollen. Statt des melancholischen Songwriter-Pops, den man vielleicht von den Vorgängern gewohnt war, bietet das Drittwerk Simon Burets …

View Post

Read + Listen: By The Lake Festival

In Read + Listen, Very Berlin by Martin0 Comments

Genre:

Multikulturalismus ist ein Phänomen, das in seiner Umsetzung – vor allem in Zeiten von Fremdenhass und Toleranzlosigkeit – immer mehr an Bedeutung gewinnt. Und zwar als wichtiges Gegengewicht. Auch die Macher des By The Lake Festivals möchten ihren Teil dazu beitragen. Nach dem Erfolg des Debüts im letzten Jahr dürfen sich Besucher des By The Lake Festivals 2016 auf zwei …