View Post

Read + Listen: Phoria

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Als wir Phoria das letzte Mal vor unserem Diktiergerät sitzen hatten, um uns mit ihnen über ihre EP „Display“ zu unterhalten, deute die Band aus Brighton an, dass ein Debütalbum in der Mache sei. Zwei Jahre später stellt „Volition“ ENDLICH die konsequente Fortsetzung von Phorias Backkatalogs dar. Zeit, für die Band auf Tour zu gehen – aber auch Zeit für …

View Post

Bunte Blätter und Konzerte

In Pass ma uff!, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Nicht nur die Blätter segeln langsam von den Bäumen und über den Asphalt. Gleichzeitig fliegen auch wieder allerhand bunte Flyer durch die Straßen der Stadt und verweisen auf anstehende Konzerte. Wir haben uns durch das Papiergewirr gearbeitet und empfehlen euch unsere Eventhighlights für den Herbst – selbstverständlich inklusive der Möglichkeit, Tickets für die ein oder andere Show zu verlosen. Dillon …

View Post

Read + Listen: Wild Beasts

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Genre:

Die Wild Beasts fletschen erneut die Zähne! Nachdem ihr letztes Album „Present Tense“ (2014) mit größtem Feingefühl die Vielschichtigkeit des Synthie-Pops erforschte, suhlt sich der Nachfolger „Boy King“ hingegen ausgiebig in aufgeladenen Disco-Punk-Texturen. Am Höhepunkt ihrer Karriere überraschen die Wild Beasts mit einem massiven musikalischen Umschwung. Kompromissloser als je zuvor spielen Hayden Thorpe und seine Kollegen dabei mit ihrer eigenen …

View Post

Read + Listen: AaRON

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Genre:

Ohne Mut keine Veränderung! Anstatt ewig auf der Stelle zu treten und eine Neuauflage alter Erfolge nach der nächsten zu produzieren, entschied sich das französische Duo AaRON mit seinem neusten Album „We Cut The Night“ nicht nur sprichwörtlich einen Strich ziehen zu wollen. Statt des melancholischen Songwriter-Pops, den man vielleicht von den Vorgängern gewohnt war, bietet das Drittwerk Simon Burets …