Musik Events Berlin

Genre Electro

Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche.
Ihr habt wieder entschieden. Die beliebtesten Eventbeiträge auf unserer Seite haben wir für euch wieder zusammengetragen. Viel Spaß!

LESEN

Unser musikalisches Fräulein Wunder, Elise Mélinand, ist zurück. Nachdem die hübsche Französin im März ihr verträumtes Debütalbum “Gray Hoodie” auf den Markt brachte – dessen Veröffentlichung von drei stilvollen Teaserfilmen begleitet wurde – folgt nun das erste richtige Musikvideo zu einem der Songs der Platte. Elise Mélinand hat in diesem Zuge “Rue des Abbesses” auserkoren, um ihm ein visuelles Pendant …

LESEN

Unsere Event-Empfehlungen für die kommende Woche.
Ihr habt wieder entschieden. Die beliebtesten Eventbeiträge auf unserer Seite haben wir für euch wieder zusammengetragen. Viel Spaß!

LESEN

Nur wenige Bands schaffen es, sich einen dauerhaften Platz in den Ruhmeshallen der Musikgeschichte zu sichern. Die Bristoler Formation Massive Attack thront dort jedoch seit Jahrzehnten. In ihrer akustischen Nische, dem Trip-Hop, gelten Massive Attack, neben ihren Kollegen von Portishead, als wichtigster Einfluss für das Genre, welches Elemente aus Hip-Hop und Electro miteinander verbindet. Gestern, am 05.07.2014, gaben sich Massive …

LESEN

Ganz klar: Live ist Kult und viel besser, als die neu entdeckte Band über Kopfhörer zu hören. Damit ihr zukünftig keinen Live-Act mehr verpasst, stellen wir euch schon heute, mit unserer Kultmische-Playlist, die heißesten Bühnenshows im Juli vor. Und da der Sommer jede Menge kultige Festivals für uns bereithält, lassen wir die Headliner der angesagtesten Open-Air-Events und Festivals rundum Berlin ertönen. Play gedrückt und …

LESEN

Es ist Montag. Es ist spät. Der Cursor blinkt unaufhörlich. Blinkt und winkt, als wolle er mich locken. Bittet und bettelt. Doch meine Gedanken stehen still. Wollen nicht, wie ich wohl will. Drehen, kreisen, ziehen, fliehen. Ich kann sie nicht greifen, kann sie nicht packen. Keine Worte.

Kein Wort gefällt und scheint rechtens. Kein Wort schafft zu beschreiben, was es zu sagen …

LESEN

Als das Gesicht und die Stimme der englischen Ausnahmeband Hot Chip erlangte Alexis Taylor internationale Bekanntheit. Seit fast fünfzehn Jahren ist er nun im Geschäft und hat die Musikbranche dabei aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln kennenlernen dürfen. Nach der Veröffentlichung von fünf Platten mit seinen Kollegen, einem klanglichen Ausflug mithilfe des Projekts About Group, einem ersten Soloalbum namens „Rubbed Out“ und …

LESEN

Labellos. Independent. Unsigned. Die heutige Plattenfirmenpolitik ist hart und unbarmherzig. Verkaufe CDs oder sieh zu, wie du klarkommst. Viele Künstler rebellieren im Stillen gegen die Übermacht dieser Branchenmenthalität und verfolgen ihre eigenen Soundvisionen, unabhängig davon, wie viel Rückenwind ihnen beim Voranschreiten zur Verfügung stehen mag. In unserer Rubrik “Kultverdächtig” versuchen wir regelmäßig, euch genau diese Acts vorzustellen. Doch sind wir …

LESEN

Träume. Wenn wir schlafen, entfliehen wir regelmäßig aus dem Hier und Jetzt und begeben uns in die Hände einer fremdartigen Macht. Obwohl wir scheinbar regungslos sind, läuft unser Gehirn auf Hochtouren. Wie ein ratternder Prozessor verarbeitet es Eindrücke und Geschehnisse aus dem Wachzustand, bindet sie an Erinnerungen und knüpft neue Assoziationen. Mit dem heutigen “Kultverdächtig” haben wir für das nächtliche …

LESEN

Als wir uns im März mit Sebastian Studnitzky und Florian Burger trafen, um mit ihnen über die Organisation des ersten XJAZZ Festivals zu sprechen, waren wir umgehend angetan von der Passion und dem Ideenreichtum der beiden Männer. Heute, am 11. Mai, liegt ein rauschendes Fest hinter uns. Drei Tage lang verwandelte das XJAZZ die Spreemetropole in eine Hauptstadt der experimentellen …

LESEN