View Post

Podcast macht Sommerpause

In Künstler, Music Monday by Fräulein FrutkoffLeave a Comment

Genre:

Irgendwann musste es ja passieren. Nicht, dass ich es gehofft hätte, nein, ganz im Gegenteil, ich wünschte, ich müsste diese Zeilen nicht schreiben. Doch dieses Mal lässt es sich nicht aufhalten, retten oder gar aufschieben. Dieses Mal hat es einfach nicht sollen sein. Dieses Mal eben nicht. Leider scheiterte der Juli-Podcast an den essenziellen Faktoren Zeit und Kommunikation. Nicht so …

View Post

Montagssorbet.

In Künstler, Music Monday by Fräulein FrutkoffLeave a Comment

Genre:

Es ist Montag. Es ist nicht das erste Mal, dass ich eben einen solchen Montag, mit genau diesen Worten einläute. Ich weiß. Und doch, es ist und bleibt ein Montag und dann eben auch noch ein solcher, der sich gar nicht anders beginnen lässt als mit diesen Worten. Das Wochenende nagt an mir. Kaum mehr als ein paar Stunden Schlaf …

View Post

Ein bisschen Meer

In Künstler, Music Monday by Fräulein FrutkoffLeave a Comment

Genre:

In meiner kleinen und absurden Welt der fantastischen Gedanken und wilden Träumereien sitze ich gerade an einem kleinen aber feinen Lagerfeuer, spüre, wie der laue Wind sanft meine Haut kitzelt, fühle den Sand zwischen den Zehnspitzen und lausche dem Rauschen des Meeres, während die Sonne in der blutroten Weite des Abendhimmels versinkt. Tatsächlich jedoch sitze ich auf meinem Balkon, der …

View Post

It’s all about Love – Loveparade 2.0 in Berlin?

In Pass ma uff!, Very Berlin by JanaLeave a Comment

Genre:

Ist es nur ein Abklatsch der Loveparade? Wohl kaum, denn der „Zug der Liebe“ ist eine politische Demonstration, die nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden soll. Durch Musik und Tanz soll die Welt bewegt werden – oder zumindest Berlin. Die Menschen sollen wieder zu mehr Mitgefühl, Nächstenliebe und Toleranz aufgefordert werden. „Für die Liebe auf die Straße“ heißt es am …