Musik Events Berlin

Genre Indie

Es ist wieder so weit. Das XJAZZ jagt durch Berlin und lädt Freunde des außergewöhnlichen Hörgenusses für drei Tage in die Neue Heimat auf dem Friedrichshainer RAW-Gelände ein. Berlin X Reyjkjavik lautet das Motto einer Spezialausgabe des Festivals. Eine, die in diesem Zusammenhang keineswegs fehlen darf, ist Emiliana Torrini.
Bereits im letzten Jahr holte der musikalische Leiter Sebastian Studnitzky die Isländerin …

LESEN

Starallüren führen schnell dazu, dass aus einem Interview, auf das man sich als Redakteur eigentlich gefreut hat, ein echter Albtraum wird. Vor allem Newcomer, die von der Fachpresse gehypt und dem Publikum bewundert werden, sind meist anfällig für Überheblichkeit, Arroganz und Affektivität. Dass es aber auch komplett anders geht, beweisen All We Are in einem äußerst sympathischen Interview.
Richard, Guru und …

LESEN

Dass das Musikbusiness zunehmend härter wird und es vor allem Nachwuchstalente unglaublich schwer haben, darin Fuß zu fassen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Was also tun, wenn man als Künstler dennoch den Drang verspürt, sein Album auf den Markt und seine Stücke an den Mann oder die Frau zu bringen? Eine Alternative, die sich zunehmend zu bewähren scheint, ist …

LESEN

Es klingt per se schon nach einem Experiment, ein Konzert beziehungsweise dessen Beginn für 19:30 Uhr anzusetzen und zu glauben, dass das im Warten oft stark strapazierte und deswegen meist unpünktliche Berliner Publikum wirklich rechtzeitig erscheinen würde. Am gestrigen Abend läutet die Glocke, nein, kreischt die schrille Klingel des Hebbel Am Ufer jedoch genau zu dieser Zeit durch die Korridore und …

LESEN

Wie sieht das Leben hinter der Bühne aus? Welche Herausforderungen hält das Tourleben bereit? Und was machen Künstler eigentlich in den letzten Stunden vor ihren Auftritten? All diese Fragen versuchen wir mit einem erneuten Blick durch die Linse unser Fotografin Susanne Erler zu beantworten. Nachdem sie bereits Adna und Yalta Club kurz vor deren Shows begleitet hat, traf sie sich …

LESEN

Bei den Massai gibt es ein Sprichwort, das besagt, dass ein Foto den Augenblick stehle. Doch wie trist wäre das Leben ohne all die Momentaufnahmen, die unseren Alltag bunt werden lassen und uns dabei helfen, unsere Erinnerungen zu konservieren? Eine, die stets mit Feingespür auf den Auslöser drückt, ist Sibilla Calzolari.
Aufgewachsen im Herzen einer der vielleicht faszinierenden Städte Europas, der …

LESEN

Androgyn, geistreich, geheimnisumwoben – der Isländer Barði Jóhannsson mag vielleicht auf den ersten Blick nach einem akustischen Antihelden aussehen, doch in ihm steckt das Potenzial eines kompletten Klanguniversums. Gleich einer auditiven Supernova brennt der 39-Jährige vor Kreativität und überrascht immer wieder durch seine ausdrucksstarken Kompositionen.
Internationale Aufmerksamkeit erlangte Barði Jóhannsson in den Neunziger Jahren durch seine Veröffentlichungen als Bang Gang. Seither …

LESEN

Mit den Auftritten von Orenda Fink und Yesterday Shop im Privatclub konnte die Konzertreihe “listen.” zwei sehr intime und einzigartige Debütabende verzeichnen, die den Besuchern wohl noch lange im Gedächtnis bleiben werden. Burning Eagle Booking und Trickser haben als Organisatoren von “listen.” bewiesen, dass es auch fern des viel beworbenen Mainstreams, spannende kulturelle Ereignisse gibt, für die es sich lohnt, …

LESEN

Im Mai des letzten Jahres feierte das XJAZZ ein opulentes Debüt in unserer flirrenden Hauptstadt. Das Publikum zeigte sich dabei mehr als begeistert von der Energie und dem einzigartigen Flair, welches das Festival in zahlreichen Kreuzberger Clubs zu versprühen wusste. So wurde schließlich drei Tage lang ein rauschendes Fest gefeiert – und zwar ganz im Zeichen eines außergewöhnlichen musikalischen Genres, …

LESEN

2015 könnte ein großes Jahr für Stephan Jung und Simon Ortmeyer werden. Die beiden Herren haben sich Einiges vorgenommen. Unter dem Pseudonym I’m Not A Band wird das Duo am 30.01. sein neues Album “Oceans” veröffentlichen. Passend dazu gibt es eine ausgiebige Deutschlandtour, die unter anderem von radioeins, Intro und Kultmucke präsentiert wird.
In Sachen Personalpolitik ist I’m Not A Band …

LESEN