View Post

Festivalzeit!

In Pass ma uff!, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Genre:

Durchnässte Zelte, Essen aus Büchsen und Dosen, verstaubte Kleidung, Sonnenbrände an den irrwitzigsten Stellen des Körpers – wir könnten uns nichts Schöneres vorstellen, um dem gähnenden Sommerloch ein Schnippchen zu schlagen. Die Festivalzeit hat wieder begonnen! In den letzten Jahren scheint es zu einem echten Volkssport geworden zu sein, von Mai bis September regelmäßig seine sieben Sachen zusammenzupacken, sich ein, …

View Post

Alex Highton: Let’s do it together!

In Interview, Künstler by MartinLeave a Comment

Der Eigenverantwortung kommt innerhalb der Musikbranche eine immer größere Rolle zu. Nachdem sich der Geschmack der wankelmütigen Hörerschaft kaum noch vorhersagen lässt, setzten immer mehr Künstler auf ihre eigene Wirkkraft, starten Crowdfunding-Kampagnen oder veröffentlichen ihre Alben auf eigene Faust. Vor allem im Independentbereich hat sich das DIY-Prinzip durchgesetzt. Auch unser Lieblingsgentleman, Mr. Alex Highton, hat sein letztes Album „Nobody Knows …

View Post

Read + Listen: Yalta Club

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Genre:

Es gilt zusammenzuhalten. Zusammenzuhalten in Tagen, in denen ein düsterer Schatten unsere Erde heimsucht. Schlechte Nachrichten jagen einander wie hungrige Wölfe und die Menschen beginnen, weniger optimistisch in die Zukunft zu blicken. So darf das nicht weitergehen! Wir möchten uns unsere Lebensfreude beibehalten und auch weiter daran glauben, dass es für alle sich auftürmenden Probleme auch Lösungen gibt. Vielleicht mag …

View Post

Bunter als jeder Karneval: Tame Impala live

In Live, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Genre:

Gestern schickten wir Tame Impala auf die Bühne der ausverkauften Columbia Halle. Begleitet von Konfettikanonen, dem nicht minder interessanten Support-Act Jagwar Ma und einem fulminant inszenierten Querschnitt durch ihre bewegte Diskografie lieferten die Australier eine Show, die für uns definitiv schon jetzt zu den Höhepunkten des noch jungen Konzertjahres 2016 zählt. Unser Fotograf Oli Winkler hat den Abend in Bildern …

View Post

Konzerte, Konzerte, Konzerte

In Pass ma uff!, Very Berlin by Martin1 Comment

Genre:

Was wäre ein Leben ohne Konzerte? Ohne das Gefühl, sich nach einem harten Arbeitstag im Getümmel einer musikverliebten Masse verlieren und sich mit einem Getränk in der Hand, dem Rausch eines audiovisuellen Festes hingeben zu können? Auch diesen Monat werfen wir einen Blick in die nahe und ferne Eventzukunft und empfehlen euch einige Shows, die das Jahr 2016 zu bieten …

View Post

Der Konzertfrühling mit listenberlin

In Pass ma uff!, Very Berlin by Martin1 Comment

Genre:

Manche Bande brechen, andere verstärken sich. 2016 setzen wir bei Kultmucke unsere Kooperation mit den von uns sehr geschätzten Partnern, der Booking-Agentur Burning Eagle Booking und dem Label Trickser, nur allzu gern fort. Allerdings mit einer kleinen Neuerung. Das ListenCollective ist geboren! Das Kollektiv stellt eine zeitgenössische Fusion aus Konzertagentur (listenagency), Plattenfirma (ListenRecords), Publisher (ListenPublishing) und Veranstaltungsreihe (ListenBerlin, ListenLeipzig, ListenMünster) …

View Post

Die dunkle Seite der Bianca Casady (CocoRosie)

In Interview, Künstler by MartinLeave a Comment

Als Teil eines Duos hat man es oft nicht leicht. Vor allem dann nicht, wenn man versucht, auf eigenen Beinen zu laufen. Bianca Casady, die zusammen mit ihrer Schwester Sierra weltweit unter dem Namen CocoRosie Erfolge feiert, frönt seit Kurzen einer dunklen Leidenschaft. Wir trafen das Multitalent zum Gespräch. Betont cool, in weiten Hip-Hop-Klamotten und mit Hut und Schleier auf …