View Post

Warum in den Club? – Ein Klärungsversuch II

In Dichte Geschichten, Very Berlin by Fräulein DichtLeave a Comment

BERLINER LEBENSGESCHICHTEN – FIKTION TRIFFT AUF DAS REALE LEBEN ODER UMGEKEHRT? Fräulein Dicht ist leider immer noch nicht wieder aufgetaucht. Wenigstens haben wir eine noch nicht veröffentlichte Dichte Geschichte von ihr gefunden und beschlossen, sie mit euch zu teilen. Es ist Wochenende, ein Club, gegen fünf Uhr morgens. Ich stehe auf der Tanzfläche und staune wie viel Spaß es den …

View Post

Read + Listen: Samaris

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Fast jeder dürfte das Gefühl kennen, wenn Musik einen völlig mitzureißen vermag. Wenn sie sich um den Verstand schlingt und diesen nahezu verzehrt. Nein? Dann wird es allerhöchste Zeit, endlich einmal abzutauchen. Abzutauchen in eine kühle, von der Ewigkeit ausstaffierte akustische Tiefe. Und wer könnte dabei besser helfen als das isländische Trio Samaris? Vielleicht ist es ihre Herkunft, vielleicht ihre …

View Post

The Hirsch Effekt – Gitarrensounds gemischt mit purem Wahnsinn

In Pass ma uff!, Very Berlin by JanaLeave a Comment

Hibbeliger Indieelectro-Post-Punk-Metal Mix. So oder so ähnlich könnte man den manchmal etwas seltsamen Sound von The Hirsch Effekt beschreiben. Doch seit 2009 haben sich die drei Jungs eine treue Anhängerschaft aufgebaut, die jedes ihrer Alben feiert. Nun erscheint am 24. April das dritte Studioalbum Holon : Agnoise und deswegen dürfen wir sie am 6. Mai im Comet-Club in Berlin begrüßen. …

View Post

Mit dröhnenden Bässen: Sizarr live

In Live, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Freitagabend, Lido Berlin. Wie allzu oft lässt sich auf der Leuchtanzeige der turnhallenartigen Konzertlocation der Name einer Band lesen. Sizarr steht da in großen schwarzen Lettern auf weißem Grund. Musikkennern sagen diese sechs Buchstaben natürlich sofort etwas – ist das Trio aus Landau doch im Laufe der letzten Jahre vom geschätzten Undergroundtipp zu einem der erfolgreichsten einheimischen Alternative-Acts aufgestiegen. Und …

View Post

Refpolk – Record Releaseparty im Schwuz

In Pass ma uff!, Very Berlin by VeraLeave a Comment

Das Berliner Label Springstoff präsentiert Refpolk mit seinem neuen Album „Klippe“. Am kommenden Donnerstag, den 16. April 2015 ist sein Release Konzert im Schwuz. Opener des Abends, sind das Berlin Boom Orchestra und die aus Athen stammende Rapperin Daisy Chain. Mit vielen weiteren Special Guests wird es auf der Bühne heiß her gehen. Mit dabei sind: Kutlu (Microphone Mafia), Darlino, …

View Post

Read + Listen: The Elwins

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Frage-Antwort-Spiele mit Musikern sind interessant, denn sie haben oft einen ganz eigenen Blick auf die Welt. Einen, der zwar meist kreativ geprägt, darüber hinaus aber viel bodenständiger ist, als man es vielleicht meinen würde. Spannend ist zudem auch, welche ihrer Songs Bands und Solokünstler empfehlen würden, wenn man sie um eine kleine Auswahl dieser bäte. All das tun wir, und …

View Post

Akua Naru: Faszination im ausverkauften Bi Nuu

In Live, Very Berlin by VeraLeave a Comment

Ausverkaufte Konzerte schafft Akua Naru bisher in Hamburg, Berlin und zuletzt in Köln. Nach der zweiten Album-Veröffentlichung „The Miner’s Canary“ Ende Februar, tourt die Dame mit ihrem sechsköpfigen Ensemble DIGFLO aus Köln durch Deutschland und vor allem über die Landesgrenzen hinaus. Im Bi Nuu, in Berlin-Kreuzberg, spielte sie am vergangen Donnerstag, eine ausverkaufte und dreistündige Show, wider erwartend aller Fans. …

View Post

Read + Listen: Dan Mangan + Blacksmith

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Für die ersten vier Ausgaben der Konzertreihe “listen.” setzten die Veranstalter Burning Eagle Booking und Trickser auf die Vorstellung noch weitestgehend als Geheimtipp geltender Acts. So gab es wunderbare Auftritte von  Orenda Fink, Yesterday Shop, We Are The City und Lùisa zu erleben, die denen ihrer bekannteren Kollegen in nichts nachstanden. Dennoch scheint es nun an der Zeit, einmal nach …

View Post

Café-Check: An einem Sonntag im August…

In Ecken checken, Very Berlin by JanaLeave a Comment

Schon ein paar Mal hat mich dieses schnuckelige Café von außen gelockt. Direkt in der Kastanienallee am schönen Prenzlberg gelegen, lädt es sowohl Berliner als auch Touris zum Entspannen ein. Allein schon der Name “An einem Sonntag im August” weckte mein Interesse und so spazierte ich an diesem Mittwoch gemütlich rein … Und so gemütlich, wie ich da hereinspaziert bin, …

View Post

Read + Listen: Ja Ja Ja #6

In Read + Listen, Very Berlin by MartinLeave a Comment

Wann hat sich eine Veranstaltungsreihe wirklich in einer Stadt wie Berlin etabliert? Zeichnet sich doch vor allem die Metropole an der Spree durch eine gewisse Hartnäckigkeit aus, wenn es darum geht, Träume und Hoffnungen von einer Sekunde zur nächsten platzen zu lassen wie Seifenblasen, die an einer harten Steinwand zerprallen. Auch Ja Ja Ja steuert nur allzu gern mit voller …