KLANGKULT: Joy Wellboy

In Musik by Martin

Kultmucke entsendet ein neues Format in die Weiten des World Wide Webs. Mit Mikrofonen und Kameras bewaffnet macht sich unser Team von jetzt an regelmäßig auf den Weg, um an den verschiedensten Orten Klänge und Worte von Musikern einzufangen, die es Wert sind, gehört zu werden. Voller Stolz präsentieren wir KLANGKULT – eine Fusion aus Interview und Live Session. Als Location diente der extravagante Friseursalon Headshop, direkt auf der Schönhauser Allee.

Die Erfolgsgeschichte von Joy Wellboy scheint ungebrochen – konnte sich das belgische Duo im letzten Winter noch zahlreiche Platzierungen innerhalb der begehrten radioeins-Hitlisten sichern, dominiert nun auch ihre aktuelle Single „Birds“ die Airplay-Charts vieler Rundfunkstationen. Und das völlig zurecht! Auch Kultmucke hatte die Ehre, Joy Wellboy Anfang dieses Jahres innerhalb der Rubrik „Kultverdächtig“ begrüßen zu dürfen. Damals nahmen Joy und Wim ein exklusives Cover von The Jesus And Mary Chains „Darklands“ auf, das es anschließend sogar auf ihre Single „Before The Sunrise“ schaffte. Und da sich die beiden Vollblutmusiker nicht lumpen lassen wollten, studierten sie auch für KLANGKULT eine ganz eigene Version von „Birds“ ein, die ihr im folgenden Video genießen könnt.

Foto © by Susanne Erler