View Post

Young/and/Lost

In Berlin, Ecken checken by Gastautor0 Comments

Young/and/Lost der Name war Program. Zumindest bei der Geburtstagssause im Berliner „Manget/Comet-Club“, denn der Club war extrem überfüllt, von einem relativ jungen Publikum. Durch die Fülle war es teilweise schwierig selbst in winzigsten Gruppen den Club zu durchqueren. Das war sehr unkultig! Aber seit wann sind Geburtstagsfeiern Kult?! Die Partyreihe, findet sonst meistens in eher kleineren Locations statt und das …

View Post

Tänzer: Schlange in Aktion!

In Kultcheck, Lifestyle by Alex0 Comments

Breakdancer gibt es viele. Aber Breakdancer ohne Gelenke, die scheinbar ausschließlich aus Gummi bestehen sind da schon seltener. Dieser Kerl hier ist in jedem Fall verdammt kultverdächtig!

Steckbrief:
Name: Die Schlange
Bekanntheit: 10/10 – Das ganze Web kennt ihn
Mitglieder: Er und Bänder und Sehnen – ohne Knochen!
Special-Moves: Die ganze Performance ist wohl ein einziger Move!
Schlüpfer auf der Bühne: Bislang keine – Man ist …

View Post

Tänzer: Dancing DJ!

In Kultcheck, Lifestyle by Alex2 Comments

Du dachtest ernsthaft DJ’s sind nur dazu da Musik aufzulegen und dich zum Tanzen zu bringen? Naja – Es gibt durchaus Plattenreiter, die mehr Spaß haben als der halbe Club zusammen und dieses auch nicht verstecken. Steckbrief: Name: Der Professor Bekanntheit: 10/10 – Das ganze Web kennt ihn Mitglieder: Alleine – aber Ausstrahlung für 10 Special-Moves: Brillen-Lasso-Show, Joe Cocker-Roundhouse-Kick Schlüpfer …

View Post

Two Shoes

In Musik by Gastautor2 Comments

Ein Drumset, 2 Gitarren, eine Bassgitarre und ein Mikrofon. Mehr braucht die Berliner Indieband „Two Shoes“ nicht um ihren rockigen Indiesound auf die Bühne zu bringen. Die Band setzt sich zusammen aus 5 Berliner Jungs, die in der Tradition englischer Indiebands zackige Riffs auf die Ohren zaubern. Das Quintett mischt seit 2007 den Berliner Indie-Underground auf. Die jungen Männer werden …

View Post

Tanga Elektra

In Musik by Gastautor6 Comments

Tanga Elektra machen New Soul, Elektroakustik, Tango. Daye, der ältere der zwei Brüder, spielt die Geige, die Loopstation und ist zudem noch der Sänger der Band. Eli begeistert am Schlagzeug und den Percussions. Schon seit 14 Jahren machen sie zusammen Musik. Ihr Sound ist unkonventionell, individuell. Live klingt ein und der selbe Song nie genau gleich. Ihre Musik hat Einflüsse …

View Post

Ehrensenf

In Kultcheck, Lifestyle by Gastautor0 Comments

Schon mal das Wort „Fernsehen“ durchgewürfelt? Nein? Ist auch nicht mehr nötig, denn das Team von „Ehrensenf“ hat nicht nur die Buchstaben, sondern gleich die ganze Medienlandschaft durchgepflügt und veröffentlicht nun täglich ein 3 minütiges Video zu ihren Netzfundstücken. Wir finden „tolles Format“ und das zeigen auch die in den vergangenen Jahren verdienten Auszeichnungen (u.a. Grimme Publikumspreis im Juni 2006).  …

View Post

The Love Bülow

In Musik by Gastautor1 Comment

Das neue Album der Berliner Band „The Love Bülow“ zeigt neben den alt bekannten Hip-Hop-Beats auch rockigere Klänge.   Der Leadsänger, der gerade mal 164 cm groß ist, beeindruckt mit seinen gefühlvollen Texten und seiner gewaltigen Stimme. Jetzt online kaufen! Demnächst das Interview auf Kultmucke.de

View Post

Two Shoes

In Interview, Musik by Gastautor1 Comment

Berlins »Indie-Senkrechtstarter« und »lang ersehnter Lichtblick des Undergrounds.« – so heißt es in den Musikmedien über die Berliner Indie-Rock-Band „Two Shoes„. Das Quintett aus der Hauptstadt fand sich im Frühjahr 2007 zusammen. Innerhalb kürzester Zeit spielten sie in namenhaften Clubs in Berlin, wie Bang Bang und Magnet, und Brandenburg. Nun erwarten die Fans das Neue und Schöne, denn die Band …

View Post

Tanga Elektra

In Interview, Musik by Gastautor1 Comment

Tanga Elektra besteht aus 2 Personen: Daye, der ältere der zwei Brüder, der Gesang, Geige, und die Loopstation in sich vereint. Eli ist der Schlagzeuger (Akustik Drums und Elektropad) der Band. Beide sind studierte Musiker: Daye studierte Jazz und Geige in Holland und Eli Jazz-Schlagzeug. In Berlin sind die zwei Musiker unter anderem im Kaffee Burger, im Lux oder auf …

View Post

Berlin, willst du mit mir gehen? Vol. 1

In Berlin by Gastautor0 Comments

»Ja
Würde man die Wahlergebnisse der Berliner Landtagswahl vertonen, würde sich die Melodie nach den Stimmanteilen richten, die eine Partei erzielt hat – je mehr Stimmen, desto schriller der Ton. Das Ergebnis hört sich an, als würde ein Xylophon ins Wasser fallen.
Der Bürgermeister wird von den Ministern gewählt. Im Bundesrat sitzen die Abgeordneten der Länder. Bei der Berlin-Wahl hat man/frau zwei Stimmen:
Die Erststimme für den Kandidaten der Karteikarte und die Zweitstimme für die Partei. Vielleicht dürfen bei der nächsten Landtagswahl auch…