Musik Events Berlin

Künstler

3. September 2012 – Autor:

Und auch diese Woche hat euch Fräulein Frutkoff einen wunderbaren MusicMonday mitgebracht, den sie euch folgend etwas näher schildert:

Erinnert ihr euch noch an die Kindheitstage, an denen es hieß: “Morgen ist Wandertag. Da machen wir einen schönen Schulausflug.”?

Am Abend zuvor wird der Rucksack rausgekramt, die Butterbrote werden von Mutti mit Liebe zubereitet und nach einer unruhigen traumreichen Nacht verlässt du dennoch mit einem glückseligen Lächeln auf den Lippen und den mit Leckereien bespickten Rucksack auf den Schultern tragend, leichten Fußes das Haus. Keine Ahnung, was dich erwartet aber du weißt es wird gut. Lachende Kindergesichter strahlen dir entgegen und du bist gemeinsam unter Freunden an einem unbekannten Ort, auf dem Weg in ein kleines Abenteuer.
Welch großartige Erinnerung, welch unbeschreiblich, kindlich naives und unbefangenes Gefühl. Welch zauberhafte Bilder und Assoziationen.
Als Kind des Ostens war der Antritt zur kleinen Olympiade – ob dem Lesen, Schreiben, der Mathematik oder tatsächlich dem Sport gewidmet – ein ganz besonderer Schulausflug. Für uns unbedarfte kleine Pioniere war es selbstverständlich, dass wir all unseren Ehrgeiz und Fleiß bemühten, um erfolgreich teilzunehmen. Welch helle Aufregung herrschte nach einem errungenen Sieg. Freude taumelnd, den Turnbeutel oder den Ranzen schlenkernd, wie ein Engelchen von Wolke zu Wolke hüpfend, triumphierend, tanzend. <3
Erinnert ihr euch?

Ich lade euch ein, ein wenig in meine Gedanken zu hören und doch eure eigenen Bilder zu malen. Schließt einfach eure Augen und folgt dem Schlenker mit Turnbeutel auf seinem “Schulausflug zum Ententeich”.

Der Berliner, von dem man über Eigenauskunft im Netz nur wenig erfährt, hat schon bei seinen “älteren” Sets “Wenn Enten träumen” und “Nach Haus” viel Gespür für eine feine Trackauswahl bewiesen. Doch toppt er, meines Erachtens, das Ganze mit seinem aktuellen Set, das – wie der Rucksack – bespickt ist mit wahnsinnig vielen akustischen Leckerbissen, die er hör – und fühlbar mit großer Hingabe, viel Liebe fürs Detail und in Perfektion zu einem Ganzen zusammenfügt hat. <3

Enjoy & Support!

Gib dein' Senf dazu