The Love Bülow

In Musik by Gastautor

Genre:

„Menschen sind wie Lieder“, so ist der Titel des Albums, der EP und natürlich eines Songs, der Berliner IndieRap Truppe „The Love Bülow“. Die Combo besteht seit dem Winter 2008 und fing mit 4 Musikern an. Gülo ist der Trommler der Gruppe, Jüri bedient den Bass, Müchél quält die Seiten seiner E-Gitarre und sorgt mit seinem Gesang dafür dass Frauenherzen höher schlagen zu guterletzt ist Fülk Frontmann und Rapper in Personalunion. Seit dem Sommer 2009 zählt auch noch Jaküb zum Ensemble der TLBs und haut kräftig in die Tasten seines Keyboards. Allesamt sehr gute und professionelle Musiker.

Die Üs in den Namen bedeuten übrigens nicht, dass die Jungs alle die selbe Mama haben, sondern ihr erste Proberaum war in der Bülowstraße in Berlin Schöneberg.

Zusammen mixen Sie ihren einmaligen Sound, welchen sie selbst als Indie-Rap bezeichnen. Dabei schaffen sie es aus verschiedensten musikalischen Zutaten einen Funky Sound zu mixen. Der echt viel Energie, aber auch Eloquenz transportiert. Insgesamt eine kultige Mischung, vorallem seit Jaküb mit seinen Keys elektronische Klänge der ganz besonderen Art in die Waagschale wirft.

In Bezug auf ihre doch recht kurze Bandgeschichte gesehen, haben die Jungs auch schon ziemliche Erfolge gefeiert. So wurden sie im Frühjahr Sieger, des Berliner „Styles & Skills“ Bandcontests und damit Kandidaten für den Deutschlandweiten Contest „Local Heroes“. Selbst bei den Berliner Radiosendern haben sie schon Gehör gefunden und hoffen nun darauf noch mehr Beachtung zu finden.

Am 22.Mai 2010 haben sie den Record Release ihres, in Eigenregie entstandenen, ersten Albums im Berliner „Bang Bang Club“ gefeiert. Das ihr hier direkt vom Blog aus erreichen und downloaden könnt.

Wir finden die Jungs machen super Mucke, nur zum Kultstatus reicht es leider (wegen der erfolgsorientierten Ausrichtung) nicht ganz.

Bei wem jetzt das Interesse geweckt wurde, kann sich auch Ihren TLB-TV Channel auf der Myspace Seite anschauen und eine Dokumentation der Bandgeschichte bis zum ersten Album auf ihrer Homepage anschauen. Sehenswert wie wir finden!

Steckbrief:

Name: The Love Bülow

Mitglieder: 5

Genre: IndieRap

Gitarristen: 1

Auto: wechselnd

Mobilität: 80 (bisher sind sie noch immer zu allen Auftritten gekommen)

Auftritte nach Punktenvon 1-10: 08/10

Frei/ Noch zu haben: Das kann nicht so genau fest gemacht werden.

Anzahl der exhibitionistischen Ergüsse: 0,5 (Müchél hat sich nach einem Konzert schon in Boxershorts gezeigt)

Schlüpfer auf der Bühne: 27:2
(Schlüpfer von 13 Jährigen zählen nur zur Hälfte)

Wiedererkennungen auf der Straße: so einige (hier gilt das selbe Prinzip wie bei den Schlüppis)

Managment: Ja/ Oliver Sasse, MAM Musik- und Artistmanagement

Internet:

Myspace

Facebook

Homepage