Diese Helfer sorgen dafür, dass du den Sommer in der City ganz einfach und cool überstehst

In Berlin, Geheimtipp, Lifestyleby Gastautor

Wir können den Klimawandel nicht mehr verleugnen – denn die Sommer bei uns werden immer heißer. Gefühlt wird jede Woche ein neuer Hitzerekord aufgestellt und Temperaturen über 35 Grad sind mittlerweile eher die Regel als die Ausnahme. Die Hitze lässt sich an einem Badesee oder im Freibad natürlich wunderbar genießen, leider ist das allerdings nicht jedem von uns vergönnt. Während der heißen Temperaturen in der Stadt zu sitzen, kann auf Dauer ganz schön kräftezehrend sein. Im folgenden verraten wir dir allerdings, mit welchen Helfern du den heißen Sommer in der Stadt ganz cool genießen kannst.

Bewahre einen kühlen Kopf dank Mini-Ventilator

Was in deinem Sommer in der Stadt erstmal auf keinen Fall fehlen darf, ist ein praktischer Ventilator für die Hand. Mittlerweile nicht nur in vielen Farben und Varianten verfügbar sondern auch technisch weiterentwickelter als noch vor wenigen Jahren. Viele Ventilatoren verfügen über einen Mini USB Anschluss, können zusammengeklappt werden und eignen sich darüber hinaus auch als Ventilator für den Schreibtisch oder für die Badetasche. Allerhand, was in dem kleinen Gadget steckt!

Das richtige Outfit

Etwas, das uns auch nach einem langen Tag im Büro sofort in Sommerstimmung versetzt? Richtig, ein cooles Outfit, um auch bei hohen Temperaturen einen kühlen Kopf zu bewahren und sich dennoch wohlzufühlen. Bunt und trendy im angesagten California Beach Style überzeugen uns diesen Sommer zum Beispiel die T-Shirts des Mailänder Labels Dsquared. Ganz in der Tradition des italienischen Modehauses, dass passend zur heißen Jahreszeit mit Farbe und Muster punktet, findet man hier coole Shirts für jede Gelegenheit.

Wassermelone schneiden? Kein Problem!

Wir lieben sie im Sommer alle, aber durch die etwas umständliche Zubereitung genießen wir sie nicht so oft, wie wir eigentlich gerne würden: Die Wassermelone. Spritzig, erfrischend und kalorienarm bringt uns die exotische Frucht gut durch den Sommer. Und mit einem super praktischen Wassermelonen Schneider ist nun auch die Zubereitung überhaupt kein Problem mehr. Nur eine Bewegung der Hand ist ausreichend um perfekte Wassermelonen Scheiben zu kreieren.

Das Sonnenglas für die sommerliche Deko

Auch die Deko soll natürlich Sommer pur ausstrahlen. Perfekt dafür eignet sich das Sonnenglas eines jungen Start Up Unternehmens. Das Glas wird aus Metall und recyceltem Glas herstellt, ist rund 20 cm hoch und fasst circa einen Liter. Es kann ganz nach den individuellen Vorlieben befüllt werden, zum Beispiel mit Muscheln, Kristallen oder Sand. Je nach Inhalt, verändert die Lampe ihre Farbe. Richtig überzeugend ist, dass das Glas durch die Kraft der Sonne betrieben wird – dank der Solar Funktion werden über den Tag die Sonnenstrahlen im hochwertigen Akku des Glases gespeichert. Sommerfeeling pur!

Eine coole Luftmatratze

Du hast es sicher auch schon auf den social Media Kanälen mitbekommen: Absolut im Trend sind gerade Schwimmartikel in abgefahrenen Ausführungen. Ganz hoch im Kurz stehen beispielsweise Luftmatratzen in Form von Flamingos und Einhörnern. Auch gibt es immer mehr Kult-Spiele, die auf den Einsatz im kühlen Nass ausgelegt wurden. Findet sich also doch einmal die Zeit, der Stadt zu entfliehen, heißt es ab jetzt nichts wie hin zu Badesee und mit den trendigen Schwimmartikeln ordentlich abfeiern.