Essen & Cocktails in magischer Kulisse: Das Café am neuen See

In Berlin, Lifestyleby Tanja

Vom Berliner Zoo, über das Brandenburger Tor, bis hin zum Regierungsviertel reicht der Tiergarten. In Mitten dieser große grünen Fläche befindet sich das Café am neuen See umgeben von atemberaubender Natur. 

Es ist Restaurant, Café und Biergarten in einem: Ein urbanes Landhaus mit traditioneller Biergarten-Terrasse direkt am „neuen See“. Von dort aus hat man den schönsten Blick auf den See. Das Café gibt es schon seit der Gründung im Jahr 1896. Anfang 2019 standen noch Bagger zwecks Umbau dort. Mittlerweile sind diese verschwunden und das Ganze ist neuer und größer geworden.

Im Sommer genießt man dort die Idylle auf der Biergarten-Terrasse, während Leckereien auf dem Grill zubereitet werden. Im Winter wird es drinnen mit Kerzen und flackerndem Kamin richtig gemütlich. Insgesamt ist das dort angebotene Essen deftig regional oder raffiniert international. 

Das Angebot reicht vom Frühstück, über Mittagessen, bis hin zu ausgefallenen Cocktails am Abend. Bisher lockte es schon einige Prominente an, wie zum Beispiel den ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl. Insider-Tipp: in dem Café kann man sich auch ein Boot ausleihen und damit auf dem See fahren. Also: Lass dich von der atemberaubenden Kulisse verzaubern!