25 Jahre Eschschloraque! Rümschrümp-Geburtstags-Special: 2020-04-11 @ Eschschloraque

In by vf

Einmalig. Eigensinnig. Eschschloraque! 25 Jahre rümschrümpen: die Freiheit zu sein & alternative Clubkultur zu leben. Im pulsierenden, inmitten von Kommerz & Gentrifizierung tapfer erhaltenen Berliner Underground! 25 Jahre ungezügelte Kreativität & mitreißende Dynamik in einem „letzten Freiraum in Berlin-Mitte, (…) einer letzten Oase der Selbstbestimmung im durchkommerzialisierten Kiez“ (taz). 25 Jahre Eschschloraque ist auch ein Dankeschön, um gemeinsam mit allen Wegbereiter*innen, Begleiter*innen, Freund*innen, Kolleg*innen & Gästen zu feiern – das, was war, ist und bleiben soll! Und genauso heißt’s 25 Jahre Haus Schwarzenberg! Hier zu Hause, feiern wir ein Vierteljahrhundert lebendigen Freiraum für unabhängige Kunst und Kultur im Haus – dies ist der Auftakt für ein Jahr voller Jubiläums-Events!

Die Eschschloraque-Avantgarde bringt am 11.04. ungezügelte Kreativität auf die Bühne: Mit MARK BOOMBASTIK & EDUARDO DELGADO LOPEZ wird bassgeladene Live-Noise „a conviction and an absolution (…) to be different, to live differently“! KAI übersetzt avantgardistische Metallkunst ins Stählerne der Saiten und CAUSTIC CRANK präsentieren einzigartige Live-Exzesse mit dem legendären Kurbelbass. Berauschende Vocals & Moves von YUKO MATSUYAMA versehen den Sound mit einer erhabenen Eleganz, während CEREN OYKUT faszinierende, lebendige Zeichnungen mit der Bühne interagieren lässt. Stetig im Fluss zwischen fester Besetzung & wechselnden Konstellationen, zwischen Sound, Move & Drawing erzählt der Live-Act von der bewegten & bewegenden Clubgeschichte – von der mitreißenden Dynamik des Künstlerclubs!

Aftershow mit den Eschschloraque-Allstar-DJs, dazu im 3. Hof: Markenschmiede & Außenbar mit extra geprägten Jubiläumsmarken! Das Geburtstags-Special ist ein Bekenntnis „to be different“, zu künstlerischer Freiheit und tapferem Rümschrümpen. Im Eschschloraque. Seit 25 Jahren! Jetzt! Immer!

Mark Boombastik, Eduardo Delgado Lopez, KAI, Caustic Crank, Yuko Matsuyama, Ceren Oykut, Sheila Chipperfield, Andrew McCake, Educador, Visuals: Henryk Weiffenbach

KURZ & KNAPP

WANN: 11. April 2020 | 22:00 Uhr

WO: Eschschloraque | Rosenthaler str. 39, 10178 Berlin

LINKS:

Event eingetragen von vf - Kontakt per Mail

Hier kannst du dein Event eintragen