A CHOIR OF GHOSTS: 2019-05-02 @ Barkett

In von greywood

Genre:

Wir müssen uns erst den Weg in die Wildnis durch den tiefen, dichten skandinavischen Wald bahnen, bevor wir auf „A Choir of Ghosts“ stoßen. Dort findet man ihn, wie er seine energischen, modernen und sehnsuchtsvollen Folk-Songs anstimmt.

Frontmann James Augers musikalisches Fundament ist: Ein fester Boden bestehend aus einer Reminiszenz an Kurt Cobain, überzogen mit dem Wasser, der Sonne und der Luft von Bands wie The Tallest Man On Earth und den Hollow Coves, die ACOG dir ein Gefühl verschiedenster Schattierungen von Nostalgie geben.

Die Single „Southwest of the Moon“ ist inspiriert von einem Bild, welches der Künstler in seiner Kindheit oft zuhause sah. Es führte ganz natürlich zu einer Reflexion über vergangene Beziehungen und Freundschaften. Es erzählt davon, wie Beziehungen auseinander brechen, wenn wir zu viel verlangen, zu wenig geben und auch noch schweigen, wenn wir schlecht behandelt wurden, in der Hoffnung, dass derjenige „zurück nach Hause kommt“. „Southwest of the Moon“ ist ein Brief der Abbitte, einerseits an sich selbst um stärker zu sein und um Vergebung bei den Menschen zu bitten, die verletzt wurden.

ACOG hat inzwischen einige Singles – „Morning Light“ hat derzeit über 1,2 Millionen Streams auf Spotify, Tendenz stark steigend – und eine EP veröffentlicht, die internationales Medienecho erhielten und ihn über die Grenzen der Wildnis Nordschwedens getragen haben, u.a. auf ausgedehnte Touren durch Mittel-Europa.

Für James Auger, der unter dem Namen „A Choir of Ghosts“ oft solo auftritt, verändert sich der „Choir“ stets durch Kollaborationen mit Menschen überall auf der Welt.

Das kommende Debüt-Album „An Ounce of Gold“ wird derzeit vom kanadischen Produzenten Terry Benn produziert und im Laufe des Jahres durch Greywood Records veröffentlicht. „An Ounce of Gold“ ist eine Ode an vergangene Beziehungen und darauf, den Weg nun allein zu gehen, sprachlich vermittelt durch die Elemente der Natur, aus der wir alle hervorgegangen sind.

A CHOIR OF GHOSTS (SE/UK, Greywood)

KURZ & KNAPP

WANN: 2. Mai 2019 | 20:00 Uhr

WO: Barkett | Czeminskistr. 10, 10829 Berlin

WIEVIEL: 10 Euro

LINKS: Facebook | Ticket Vorverkauf | Weitere Infos

Event eingetragen von greywood - Kontakt per Mail

Hier kannst du dein Event eintragen