AC/DC-Tribute zu Ehren von Malcom Young: 2019-11-01 @ Kesselhaus

In by kesselhaus_berlin

Genre:

Ohne den legendären Rhythmus-Gitarristen Malcom Young hätte es AC/DC wohl nie gegeben. Er war es, der mit 15 Jahren die Schule abbrach um Rockstar zu werden. Nach mehreren Anläufen gründete er schließlich die Hardrock-Band AC/DC. Sein Bruder und Lead-Gitarrist Angus Young kam kurze Zeit später dazu. Ohne Malcolm gäbe es kein Highway To Hell, er galt als Motor der Band. Der Rest ist Rockgeschichte…
Im November 2017 verstarb Malcom Young. Doch seine Musik lebt weiter, genauso, wie die legendäre Band, die in wechselnder Besetzung immer noch besteht.
Am 01. November 2019 werden wir dem Rock’n’Roll huldigen und zu Ehren des verstorbenen Musikers einen AC/DC-Tribute-Abend im Kesselhaus der Kulturbrauerei feiern. Seid dabei, wenn die Female-AC/DC-Tribute-Band Black/Rosie und The AC/DC’s den Sound der Hardrock-Urgesteine auf die Bühne (zurück-)bringen! Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

The Black/Rosies
The ACDC’s

KURZ & KNAPP

WANN: 1. November 2019 | 20:00 Uhr

WO: Kesselhaus | Knaackstraße 97

WIEVIEL: VVK: 18 Euro zzgl Gebühr | AK: 22 Euro

LINKS: | Ticket Vorverkauf | Weitere Infos

Event eingetragen von kesselhaus_berlin - Kontakt per Mail

Hier kannst du dein Event eintragen