D-Drone – VollmondSession 2020: 2020-02-09 @ Maschinenhaus

In by kesselhaus_berlin

Das Trio „D-Drone“ präsentiert seinen kraftvollen Sound zwischen Rhythmus, Atmung, Klang und Zen. Klanggeschichten, interpretiert mit Didgeridoo, Maultrommel, Akkordeon, Steel-Tounge-Drum, Gypsy-Steele, Mundharmonika und Duduk.

Dem Mondkalender folgend, präsentieren wir Ihnen einen Konzertabend zwischen Rhythmus, Atmung, Klang und Zen. Eine Konzertreise, die den Besucher gleichermaßen zum Zuhören und Meditieren einlädt. Oder es einfach in Klang-Bildern versinken lässt.

In seinem Didgeridoo-Spiel vereint der Ausnahmemusiker Aljandro Blau Meditation mit zirkulärer Atmung. Mit dem typischen Klang des Didgeridoo verbinden die australischen Aboriginals seit tausenden von Jahren ihre Genesis. Kraftvoll, meditativ und rhythmisch zugleich zeigt der tiefe Ur-Ton seine unendlichen Facetten. Im musikalischen Trio erzählt D-Drone Klanggeschichten und lässt Farben erklingen. Gemeinsam mit den Musikern Angelica Paulic (Akkordeon, Steel-Tounge-Drum, Gypsy-Seele) und Sören Birke (Mundharmonika, Dudu, Maultrommel) lässt er sich auf ein besonderes Veranstaltungsformat ein.

KURZ & KNAPP

WANN: 9. Februar 2020 | 20:00 Uhr

WO: Maschinenhaus | Knaackstraße 97, 10435 Berlin

WIEVIEL: VVK: 12 Euro (zzgl. Gebühr) | AK: 15 Euro

LINKS: | Ticket Vorverkauf | Weitere Infos

Event eingetragen von kesselhaus_berlin - Kontakt per Mail

Hier kannst du dein Event eintragen