Fête de la Haus-Musique: 2020-06-21 @ Virtuell / bei dir Zuhause

In by Tanja

Genre:

Am 21. Juni 2020 gibt es eine Fête de la Haus-Musique

Die Fête de la Musique wird in Berlin in diesem Jahr nicht so stattfinden, wie sie bisher geplant war und wie man sie hier seit 25 Jahren kennt. Mit ihren regelmäßig 100.000 Zuschauer*innen und dem spontanen, dynamischen Charakter ist die Fête eine Großveranstaltung und fällt damit in den Bereich der Maßnahmen von Bund und Ländern zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Trotzdem soll – über digitale Wege und Formate – das Fest der Musik am 21.6. gefeiert und damit gezeigt werden, wie wichtig die Musik für uns als Gemeinschaft ist: Mit Sofa-, Familien- und Balkonkonzerten, dem Remote Singalong und zahlreichen digitalen Aktionen.

Während das 25. Jubiläum der Fête Berlin als Live-Event hoffentlich im nächsten Jahr in gewohnter Weise nachgefeiert werden kann, sind alle Musizierenden und Künstler*innen Berlins, die Partner*innen und Unterstützer*innen der Fête am 21. Juni 2020 zur Fête de la Haus-Musique eingeladen, um zu zeigen, wie wichtig Musik auch in krisenhaften, von Kontaktsperren geprägten Zeiten ist.

Was passiert bei der Fête de la Musique 2020?

– Musikmachen zuhause: für die Familie und Mitbewohner im eigenen Haushalt
– Musikmachen auf dem Balkon / aus dem offenen Fenster/ mit der Hausgemeinschaft
– Musikmachen fürs Netz: Live oder als Aufzeichnung (ohne Publikum)
– gemeinsames Musizieren mit Abstand, verbunden durch Internet, Radio und TV: als größter digitaler
Chor/Orchester/Ensemble der Welt
– Musik genießen: als Stream, im Radio, im Fernsehen
– Menschen mit einem musikalischen Gruß überraschen
– digitales Zusammenspielen

KURZ & KNAPP

WANN: 21. Juni 2020 | 10:00 Uhr

WO: Virtuell / bei dir Zuhause | –

LINKS: Facebook

Event eingetragen von Tanja - Kontakt per Mail

Hier kannst du dein Event eintragen