Maschatta Lounge mit MASAA: 2019-09-12 @ MUSEUM FÜR ISLAMISCHE KUNST IM PERGAMONMUSEUM

In by Aenne Bite It

Genre:

Mit der Konzertreihe „Mschatta Lounge“ als neuem Kooperationsprojekt des Museums für Islamische Kunst im Pergamonmuseum gemeinsam mit Piranha Arts soll eine transkulturelle Plattform entstehen, die durch musikalischen Ausdruck die heutige Vielfalt der Gesellschaft im Wandel abbildet. Wie kein zweites Haus bietet das Museum für Islamische Kunst das besondere Potential, diese Vielfalt zu repräsentieren.

Bei MASAA verweben sich arabische Verse und zeitgenössischer Jazz. Ihr erfolgreiches Konzept hat die vielfach ausgezeichnete Band auf bislang drei Alben umgesetzt: dem Debüt „Freedom Dance“ (2012), dem Nachfolger „Afkar“ (2014) und dem aktuellen Album „outspoken“ (2017). Letzteres gewann den Preis der Deutschen Schallplattenkritik, Rabih Lahoud wurde dafür zudem für den ECHO Jazz in der Sparte „bester nationaler Sänger“ nominiert. Von Beginn an war es der Band ein großes Anliegen, ihre Arbeit nach außen zu tragen: MASAA haben erfolgreiche Tourneen durch einige Länder Afrikas und in Lahouds Heimat Libanon absolviert. Mit der Zusammenarbeit mit der israelischen Sängerin Yael Deckelbaum setzen MASAA ein Signal für die Unterstützung des Friedensprozesses zwischen jüdischer und arabischer Kultur.
Die Objektwahl der Band für dieses besondere Projekt fiel auf die Alhambra Kuppel. Das Zusammentreffen von Christen, Juden und Muslimen unter muslimischer Herrschaft auf der Iberischen Halbinsel erlebte eine lange Geschichte von etwa 800 Jahren. Kunst, Literatur, Philosophie und Architektur florierten in einer transkulturellen Umgebung. Die Erinnerung an die Gemeinsamkeiten von Europa und der arabischen Welt sowie beider kreative Identitäten ist für MASAA Auftrag, gerade in unseren Zeiten etwas großartiges Neues zu erschaffen.

Rabih Lahoud – Gesang,
Marcus Rust – Trompete,
Reentko Dirks – Gitarre, Demian
Kappenstein – Drums

KURZ & KNAPP

WANN: 12. September 2019 | 19:30 Uhr

WO: MUSEUM FÜR ISLAMISCHE KUNST IM PERGAMONMUSEUM | Bodestraße, 10178 Berlin

WIEVIEL: 8,00

LINKS: Facebook

Event eingetragen von Aenne Bite It - Kontakt per Mail

Hier kannst du dein Event eintragen