National Geographic Expeditions Reisefestival by itravel: 2019-11-09 @ Globetrotter Berlin

In by kira.bal

Ein Planet im Gleichgewicht

Unsere Welt befindet sich in einem bedrohlichen Wandel. Plastikabfälle vermüllen die Meere, die Wälder der Erde schrumpfen, die Grundwasservorräte sind vielerorts bereits aufgebraucht und das sich drastisch ändernde Klima beeinflusst alle Lebensformen auf unserem Planeten. Es ist Zeit zu handeln: Durch Expeditionen, Projekte und Forschungen versuchen unsere Explorer, den Planeten wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das Ziel von National Geographic ist es, den Lebensraum aller Tier- und Pflanzenarten vor dem Einfluss der Menschen zu schützen, vor allem aber die Artenvielfalt zu erhalten.

Unser ganztägiges National Geographic Expeditions Reisefestival by itravel dreht sich auf vielfältige Weise um den Naturschutz, um Nachhaltigkeit und das Thema Reisen. Verfolge spannende Diskussionen, erfahre, wie auch Du dazu beitragen kannst, unseren Planeten zu retten und besuche kulinarisch verschiedene Länder und Kulturen weltweit.

Bei der Abendveranstaltung bekommst du die Möglichkeit, besondere Persönlichkeiten zu treffen, die von ihren Reisen und ihrer bedeutsamen Arbeit berichten: Folge bei unserem Reisefestival in Berlin unter anderem dem National Geographic Fotografen Dieter Schonlau in die bedrohten Dschungelwelten und begebe dich auf ein spannendes Abenteuer mit den Dokumentarfilmern und Zwillingsbrüdern Paul und Hansen Hoepner.

Einlass zur Abendveranstaltung ab ca. 19:45 Uhr. Nach 20 Uhr ist kein Einlass mehr möglich!

Dieter Schonlau
Paul und Hansen Hoepner

KURZ & KNAPP

WANN: 9. November 2019 | 20:00 Uhr

WO: Globetrotter Berlin | Schloßstraße 78-82, 12165 Berlin

WIEVIEL: 19,90€ – 24,90€

LINKS: Facebook | Ticket Vorverkauf

Event eingetragen von kira.bal - Kontakt per Mail

Hier kannst du dein Event eintragen