New Sound of Classic: 2020-01-30 @ Kesselhaus

In by kesselhaus_berlin

Genre:

Unter dem Namen „New Sound of Classical“ präsentieren Sony Classical und DEAG Classics am
30. Januar 2020 vier herausragende Künstler einer neuen Klassik-Generation im Kesselhaus,
Berlin. Dirk Maassen, Alexis Ffrench, Dardust und die Band TwoPlusFour bringen ihren jeweils
ganz eigenen Stil mit, der sich spielerisch zwischen Klassik und Pop, Crossover und Electronica
bewegt. Beim „New Sound of Classical“ Ende Januar in Berlin sind die vier Acts erstmals im
Rahmen eines Konzertabends zu erleben – Fans klassischer Musik dürfen sich auf einen Ausflug
in verblüffende musikalische Gefilde freuen, bei dem Genregrenzen verschoben werden.

Dirk Maassen
Für den Komponisten aus Ulm ist dieses Konzert ein ganz spezieller Abend. Am Folgetag
erscheint mit „Ocean“ sein Debütalbum für Sony Classical. Dafür hat er sich von der Weite des
Ozeans inspirieren lassen und Piano-Meditationen über den Ursprung und die Ziele des Lebens
geschrieben. Sein Leben abseits der Musik verbringt er als führender Angestellter in einer
Software-Firma. Als eine seiner Eigenkompositionen auf Soundcloud viral geht und Platz eins der
Klassikcharts erreicht, beginnt sein kometenhafter Aufstieg innerhalb der Szene.
Dardust
Dario Faini kann als eine der bekanntesten unbekannten Figuren des globalen
Produzentenbusiness bezeichnet werden. In den italienischen Charts ist er Dauergast. Zuletzt
sorgte er dafür, dass Mahmood mit seinem Überhit „Soldi“ beim Eurovision Song Contest den
überragenden zweiten Platz holte. Sein neues, am 17. Januar erscheinendes Album „S.A.D.
Storm and Drugs“, richtet mit seinen klassischen Elementen zwar auch den Blick auf die
Vergangenheit, bleibt jedoch fokussiert auf einem Pfad, der avantgardistischen Electro mit
klassischem Piano verbindet. Bombastisch, filigran, in seiner Form absolut einzigartig.

Alexis Ffrench
Alexis Ffrench ist der Popstar unter den neoklassischen Pianisten. Aus seiner Musik schält sich
hörbar der Einfluss amerikanischer und britischer Popkultur heraus.

KURZ & KNAPP

WANN: 30. Januar 2020 | 19:30 Uhr

WO: Kesselhaus | Knaackstraße 97, 10435 Berlin

WIEVIEL: VVK: 25 Euro (zzgl. Gebühr)

LINKS: | Ticket Vorverkauf | Weitere Infos

Event eingetragen von kesselhaus_berlin - Kontakt per Mail

Hier kannst du dein Event eintragen