Scharfschwerdts Neuland: 2019-12-20 @ Kesselhaus

In von kesselhaus_berlin

Genre:

Die Konzert-Premiere

„Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein“ – das dachte sich auch Klaus Scharfschwerdt nach dem Ende der PUHDYS. Der meldet sich jetzt nämlich nach 3 Jahren Pause zurück – und das laut!
Ihm war nach etwas NEUEM, in NEUER Musikrichtung und so ging er auf seine nun neuen 3 Kollegen zu mit der Idee, eine ganz besondere Band mit musikalischer Vision und instrumental eher ungewöhnlicher Besetzung zu gründen. Mit ihrem Musikstil – deutschsprachige Rockmusik mit einem Hauch Metal, der anklingt – betreten tatsächlich alle beteiligten Musiker Neuland: Cellistin Sylvia Eulitz ebenso wie Gitarrist Thomas Glatzer, Drummer Klaus Scharfschwerdt und Rockgeiger Hans die Geige! Ambitioniert gingen die vier gestandenen Musiker, die zusammen mehr als 125 Jahre Bühnenerfahrung in die Waagschale werfen, eine neue gemeinsame Sache an.
Erstmals LIVE zu hören sein werden die Songs des Debüt-Albums der Band – „Made in Europe“. Alle Songs stammen aus der gemeinsamen Feder dreier Herren, muten kraftvoll-rockig an und haben ebenso interessante wie ungewöhnliche Song-Namen. Und die Band hat was zu sagen. Die Songs enthalten klare Botschaften. Dabei nehmen sich die Texte vieler Themen an: Mut um Neues zu wagen, Träume verwirklichen, Aussteiger, Liebe und Liebesaus bis hin zum Stalking oder dem Ärgernis teurer Luxussanierungen in Großstädten. Eine weitere Besonderheit sind die ebenfalls enthaltenen Instrumentaltitel.
Kurz: Das Potenzial und die musikalischen Ideen der „Neuländer“ sprechen echt an und wirklich jeder Song kommt anders daher. Man darf gespannt sein!

Scharfschwerdts Neuland

KURZ & KNAPP

WANN: 20. Dezember 2019 | 20:00 Uhr

WO: Kesselhaus | Knaackstraße 97 Berlin

WIEVIEL: VVK: 28,20 Euro (zzgl. Gebühr)

LINKS: | Ticket Vorverkauf

Event eingetragen von kesselhaus_berlin - Kontakt per Mail

Hier kannst du dein Event eintragen