Beitrag lesen

#24 – “DUNKELTIEF” mixed by JONN DARK

In Musik by Fräulein Frutkoff

Genre:

Unser 24ter Podcast. Der 12te und letzte des Jahres 2014. Vierundzwanzig. Plus unserem Specialcast. Ergo, 25 exklusive Mixtapes, 3,3 GB Datenvolumen, 1,1 Tage auditiver Wahnsinn nonstop! Unzählige Phrasen, Gedanken und Worte. 2 Jahre voller Kultmucke, akustischer Ergüsse, musischer Momentaufnahmen und jeder Menge Herzblut. 2 Jahre voller Spannung, Neuem, Unentdecktem, und bis zu eben dieser Entdeckung, auch Unbekanntem und Abenteuerlichem. Sentimentalität …

Beitrag lesen

Wenn der Hase mit dem Igel …

In Musik by Fräulein Frutkoff

Genre:

Leipzig. Berlin. Nah. Näher. Ganz nah. Musikalisch. Musisch. Emotional. Gelebt. Verbunden. Gewachsen. Verwachsen. Damals. Heute. Immer. Und immer wieder.  Wenn der Hase mit dem Igel … Neben unserer ganz eigenen Compilation – Kultverdächtig II – die gerade den Weg in die Ohren der Hörerschaft findet, lassen seit dem 24. November 2014 auch Leipzigs Musiktalente von sich hören. [quote]Da ist doch etwas im Busch![/quote] Ja, das ist es …

Beitrag lesen

A S L E EP

In Musik by Fräulein Frutkoff

Der begnadete Vollblutmusiker Thomas Scholz bricht bereits vor über einem Jahr mit seinen ‘Auto biographical TUNEs’ (wir berichteten) aus dem ihm so vertrauten analogen Umfeld aus und wagt erste Schritte in die große Welt der elektronischen Musik. Dabei lässt er zwar die Ära des Metal Hardcore hinter sich, jedoch nicht sein Talent, seine Stimme und sein Können an Gitarre und Klavier! …

Beitrag lesen

#19 – “RUNNING UNDERWATER” MIXED BY HERR HOFFMANN

In Musik by Fräulein Frutkoff

Genre:

Das letzte Wochenende hielt einige Überraschungen für mich bereit, die ich so nie erahnt, geschweige denn geglaubt hätte, hätte mir das jemand vorher gesagt. Momente der Glückseligkeit, der ehrlichen Freude und wahrhaftig empfundenen Liebe wechselten sich mit Augenblicken der bitteren Wahrheit, unvorhersehbaren Erkenntnissen und schmerzlichen Eingeständnissen ab. Beinahe dem Rhythmus der Natur folgend und scheinbar vom Wetter bestimmt. Auf Sonne folgte …

Beitrag lesen

KEINE WORTE.

In Musik by Fräulein Frutkoff

Genre:

Es ist Montag. Es ist spät. Der Cursor blinkt unaufhörlich. Blinkt und winkt, als wolle er mich locken. Bittet und bettelt. Doch meine Gedanken stehen still. Wollen nicht, wie ich wohl will. Drehen, kreisen, ziehen, fliehen. Ich kann sie nicht greifen, kann sie nicht packen. Keine Worte. Kein Wort gefällt und scheint rechtens. Kein Wort schafft zu beschreiben, was es zu …

Beitrag lesen

NUR ZEHN MINUTEN

In Musik by Fräulein Frutkoff

Genre:

Ich weiß nicht genau, wie oft ich diesen Satz heute schon gesagt und gehört habe: „Gib mir zehn Minuten!“ Nur 10 Minuten. Nur noch zehn. Angefangen beim morgendlichen Weckerklingeln – zu einer durchaus unchristlichen Zeit – welches durch ein immer wiederkehrendes unmissverständliches, wenngleich kaum verständliches Grummeln und zeitgleich mit den Fingern tastend, suchend und letztendlich blind wischend, unterbrochen wird. Nur …

Beitrag lesen

Follow Me Home

In Musik by Fräulein Frutkoff

Eine lange Nacht neigt sich dem Ende zu. Schweiß und Glitzer vereinen sich zu einem funkelnden Schleier auf meiner glühenden Haut. Noch immer kreisen die Gedanken, fliegen die Geister, singt die Seele. Noch immer tanze ich. Leichten Fußes tänzele ich in das kalte Dunkel der Stadt hinaus. Allein. Du folgst. Folgst, wie deine Blicke den ganzen Abend folgten. Haften und kleben wie der …

Beitrag lesen

AN EINEM TAG WIE DIESEM

In Musik by Fräulein Frutkoff

Genre:

An einem Tag, wie diesem – korrigiere – nach einem Tag wie diesem, wünschte ich nichts mehr, als meinen Kopf in den Sand zu stecken. Tief. Ich wünschte nichts mehr, als in den Weiten des Meeres zu versinken. Weit. Fernab von allem und jedem. Nur ich. Ich allein. Fern. Fantasie trifft Realität. Tatsache auf Wunsch. Verlorene Helden. An einem Tag …

Beitrag lesen

SPECIAL: KULTMUCKE PODCAST #16 – “APRILBLAU” MIXED BY MORITZ KAISER

In Musik by Fräulein Frutkoff

Genre:

„Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken, …“, so oder so ähnlich lautet eine Redensart, ein Zungenbrecher. Bekannt, wenngleich unbekannten Ursprungs. Manch einer behauptet Erich Kästner hätte ihn niedergeschrieben. Belegen kann ich es nicht. Und dennoch höre ich mich ihn selbst ab und an sagen und denke wohl auch gedacht zu haben, obgleich ich …

Beitrag lesen

SPECIAL: KULTMUCKE PODCAST #15 – “ERTRUNKEN” MIXED BY SIMON WÖRNER

In Musik by Fräulein Frutkoff

Genre:

Nach dem anfangs etwas holprigen aber dann doch durchaus fulminanten Start in unser kleines Jubiläum, und somit unmittelbar nach unserem Specialcast am letzten Montag, freue ich mich sehr, euch bereits heute den nächsten, einen weiteren sehr speziellen, Gast vorstellen zu dürfen. Mit seinem exklusiven Mix steuert das junge Talent den nun mehr 15ten Podcast zu unserer kleinen Musikstunde hier auf …