Beitrag lesen

Introducing: Roosevelt

In Musik von Yannick

Genre:

Schon 2013 wurde Roosevelt, mit bürgerlichem Namen Marius Lauber aus Köln vom amerikanischen Guardian als “ der talentierteste Künstler, der sich je nach einem US-Präsidenten benannt hat, und definitiv viel besser als die Presidents Of The USA“ bezeichnet. Intelligenter Electro-Pop mit House-, Funk- und Indie-Einflüssen. Wie seine ganze Geschichte anfing und warum er heute so erfolgreich ist, darauf werfen wir heute mal einen Blick. 

Beitrag lesen

Introducing: Parcels

In Musik von Yannick

Genre:

Nach dem Café der Eltern eines Bandmitgliedes benannt, gründeten sich Parcels 2014 im letzten Jahr der Highschool in ihrem Heimatort Byron Bay, an der Ostküste Australiens. 2015 zogen sie in einer Spontanaktion von Australien nach Berlin. Mussten sie sich anfangs noch mit Putzjobs über Wasser halten, stehen sie seit ihrer Zusammenarbeit mit Daft Punk kurz vor dem großen Durchbruch.

Beitrag lesen

Read + Listen: Wild Beasts

In Berlin von Martin

Genre:

Die Wild Beasts fletschen erneut die Zähne! Nachdem ihr letztes Album „Present Tense“ (2014) mit größtem Feingefühl die Vielschichtigkeit des Synthie-Pops erforschte, suhlt sich der Nachfolger „Boy King“ hingegen ausgiebig in aufgeladenen Disco-Punk-Texturen. Am Höhepunkt ihrer Karriere überraschen die Wild Beasts mit einem massiven musikalischen Umschwung. Kompromissloser als je zuvor spielen Hayden Thorpe und seine Kollegen dabei mit ihrer eigenen …