Beitrag lesen

Read + Listen: Ja Ja Ja #9

In Berlin by Martin

Genre:

Der Herbst ist da. Die wärmenden Sonnenstrahlen, die uns noch vor kurzem den Sommer versüßt haben, werden zunehmend von dicken, grauen Wolken verdrängt, während die Helligkeit des Tages der Finsternis der Nacht weichen muss. Doch was tun gegen die sich anbahnende, depressive Stimmung? Ein Mittel, das sich bereits im letzten Jahr mehr als bewährt hat, ist ein Besuch bei Ja …

Beitrag lesen

VOID – der neue Club: angenehm laut, dunkel und vielseitig

In Musik by Website-Einstellung

Genre:

Im Sommer diesen Jahres hat der Club „VOID“ seine Türen geöffnet. Die Lage im Wiesenweg 5 dürfte dem ein oder anderen bereits bekannt sein, da der Vorgänger kein geringerer war als das „Subland“. Inhaber Matthias Paulus legt Wert auf ein ausgelassenes und zugleich familiäres Feiern in den dunklen Tiefen des Clubs. Das musikalische Spektrum ist äußerst breit gefächert, so kann man …

Beitrag lesen

Jamaican Jazz made in Berlin

In Lifestyle by Phil

Genre:

Was als Jam-Projekt von Musiker_innen aus verschiedenen Berliner Bands begann, hat sich in den letzen Jahren zu einer festen Größe in der Berliner Szene entwickelt. Vor allem die mittlerweile legendären Sessions im Schokoladen haben dazu beigetragen, dass WOOD IN DI FIRE sich im Berliner Musikdschungel einen Namen gemacht hat. Das Besondere dabei ist die Entwicklung der acht Musiker_innen seit Jahren …

Beitrag lesen

XJAZZ Festival

In Berlin by Martin

Genre:

„Jazz ist hip und da tut sich total viel“, sagt Sebastian Studnitzky, musikalischer Leiter des XJAZZ Festivals. Vorbei sind die Zeiten, in denen das Genre als antiquiert und verstaubt galt. Den Crossover-Charakter des Jazz erneut aufleben und ihn einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, das ist der Grundgedanke des XJAZZ Festivals, welches sich vom 08. bis 11. Mai in Berlin-Kreuzberg …