Beitrag lesen

Videopremiere: H-Burns „Radar“

In Musikby Website-Einstellung

Genre:

Wir sind am Ende. Am Ende einer langen Reise an der Seite von Renaud Brustlein alias H-Burns. Irgendwie macht sich Wehmut breit. In den letzten sieben Wochen, in denen wir zahlreiche Videopremieren zu H-Burns morgen erscheinendem Album „Night Moves“ und dem begleitenden Release „The Lo-Fi Series“ feiern durften, sind uns das französische Talent und sein Fingerspitzengefühl für eingängige Songs doch …

Beitrag lesen

Kultverdächtig: Machine Est Mon Coeur

In Musikby Website-Einstellung

Mitternacht – die Uhr schlägt zwölf. Die Welt scheint stillzustehen, während sie von einem leichten Schaudern erfasst wird. Schwitzig, feucht, unkontrollierbar. Es hätte wohl keinen besseren Moment als jene Geisterstunde geben können, um sich diesem Artikel zu widmen. Zurückgezogen in das Dachgeschoss eines alten Bauernhauses, in dessen Ecken zahlreiche Erinnerungen lauern, entspinnt sich Zeile um Zeile über das akustische Reich …

Beitrag lesen

KLANGKULT: Sea Change

In Musikby Website-Einstellung

Genre:

Als graue Kolosse wachen sie über die Stadt. Vor allem zu DDR-Zeiten schossen Plattenbauten wie Pilze aus dem Boden. Vom Himmel geküsst und den lebendigen Straßen der Stadt umschlungen prägen diese monumentalen Bauwerke das Erscheinungsbild Berlins seit Jahrzehnten. An einem sonnigen Samstagmittag macht sich unser KLANGKULT-Team auf den Weg zu einem der höchsten Vertreter dieser seltsam anmutenden Häuser. Mit dem …

Beitrag lesen

Videopremiere: H-Burns „The Greatest (Cat Power Cover)“

In Musikby Website-Einstellung

Genre:

Mit der Veröffentlichung dieses Artikels startet ein kleiner Marathon auf unserer Website. Vor ein paar Tagen bekamen wir eine Anfrage, ob wir an insgesamt sieben exklusive Videopremieren für Kultmucke interessiert seien. Allesamt sollten sie den Weg zum Release von H-Burns neuem Album „Night Moves“ pflastern, das am 22.05.2015 via Because Music/ Al!ve erscheinen wird. Als wir die einzelnen Songs hörten …

Beitrag lesen

Von der Rubrik zur Compilation: Kultverdächtig II

In Musikby Martin

Genre:

Compilations gelten als die am schwersten zu vermarktenden musikalischen Veröffentlichungsformen. Doch warum ist das so? Häufig wird Samplern per se eine gewisse Einfallslosigkeit attestiert. Ob das im Einzelfall immer berechtigt ist oder nicht, liegt dabei jedoch ganz im Auge des Betrachters – beziehungsweise viel mehr im Ohr des Hörers. Mit „Kultverdächtig II“ möchten wir nicht einfach nur eine Zusammenstellung einzelner …

Beitrag lesen

Kultverdächtig II: Die Tracks (Part 2)

In Musikby Martin

Genre:

Wann ist ein Künstler kultverdächtig? Muss er genauso viele Tonträger wie Elvis, Madonna oder Michael Jackson verkauft haben, um sich mit jenem Titel schmücken zu dürfen? Unsere Rubrik „Kultverdächtig“ versucht dies im Einzelfall zu klären – und zwar nicht nur, indem Biografien durchleuchtet, Fragen gestellt und Diskografien analysiert werden, nein, die Artikelreihe fordert ihre Schützlinge auch immer wieder gern heraus. …

Beitrag lesen

Eliot Sumner live

In Berlinby Susi

Genre:

Eliot Sumner? Noch nie gehört? Das glaube ich nicht. Wahrscheinlich kennt ihr diese junge Dame eher unter dem Namen „I Blame Coco“. Nach 4 Jahren Pause ist die Tochter von Sting nun endlich zurück und wurde auch sehnsüchtig erwartet. Am Dienstag Abend war die junge Engländerin zu Gast im Grünen Salon.   Hier gibt es das Video zur aktuellen Single …

Beitrag lesen

Kultverdächtig: Alice Boman

In Musikby Martin

Es gibt die verschiedensten Stimmen. Manche sind stark und einnehmend, andere zart und zurückhaltend. Oft hängt es einzig von der passenden Inszenierung ab, ob eine bestimmte Klangfarbe dazu in der Lage ist, etwas in uns zu bewegen oder nicht. Im Rahmen unserer Rubrik „Kultverdächtig“ versuchen wir mit jedem neuen Beitrag auch ein weiteres Steinchen in das Mosaik einzufügen, dass das …

Beitrag lesen

Berlin Music Week: Tag 3

In Berlinby Martin

Genre:

Das Leben eines Musikredakteurs kann schon anstrengend sein. Als sich das Kultmucke-Team gestern, nach vorangegangenen 48 Stunden, auf den Weg zum dritten Tag der Berlin Music Week machte, gab es hier und da ein paar Beschwerden, dass die Füße langsam schwer würden, der Magen immerzu knurre, weil man kaum zum Essen komme, und der schon Mund förmlich ausgetrocknet sei, da …

Beitrag lesen

Berlin Music Week: Tag 1 und 2

In Berlinby Martin

Die Berlin Music Week öffnet aktuell zum fünften Mal ihre Pforten. Grund genug für Kultmucke, sich in das bunte Getümmel zu stürzen, das unsere Hauptstadt von nun fest im Griff haben wird. Mit mehreren Bildstrecken werden wir in den kommenden Tagen versuchen, euch auf unsere ganz persönliche Reise durch den Eventmarathon der Berlin Music Week mitzunehmen – und zwar immer …