Beitrag lesen

PowerPoint-Karaoke: Session Nr.2: Ein Rückblick in Schrift und bewegten Bildern

In Powerpoint Karaoke by Website-Einstellung

Die zweite Powerpoint-Karaoke Session hatte neben der verbesserten Bestuhlung in der wieder gut gefüllten Helmut-Kohl-Bar und neben dem neuen und attraktiven Gewinner-„Pokal“ vor allem wieder gewohnt skurille und unterhaltsame Präsentationen und Vorträge zu bieten. Runde eins begann auf hohem Niveau, unter anderem mit dem schockierenden ‚Kampf gegen Bezness‘. Nach einer praktisch und heimwerkerorientierten Ausführung zu ‚Aufblühen für Paare‘, konnte schließlich Falk mit dem literaturnopelpreisverdächtigem Thema ‚Die …

Beitrag lesen

PowerPoint-Karaoke: Schön wars. Ein Rückblick auf die erste wiederbelebte Session

In Powerpoint Karaoke by Website-Einstellung

Na da haben wir die Helmut-Kohl-Bar aber ordentlich gerockt mit der ersten wiederbelebten Berliner Powerpoint-Karaoke-Session letzten Donnerstag. Uns hat’s riesen Spaß gemacht und den Bildern nach zu urteilen euch auch. Hier nochmal kurz die wichtigsten Ereignisse und Ergebnisse zusammengefasst: Insgesamt hatten sich acht mutige Kandidaten an diesem Abend eingefunden. Sie traten in zwei Gruppen gegeneinander an. Nach einer kurzen Erläuterung …

Beitrag lesen

It’s time for Powerpoint-Karaoke.

In Powerpoint Karaoke by Website-Einstellung

Da wir mal wieder richtig Bock auf Powerpoint-Karaoke hatten und da es das in Berlin anscheinend nicht mehr gibt, haben wir spontan beschlossen, dass wir es einfach selber veranstalten. Worum geht’s? Es ist ganz einfach: freiwillige Kandidaten mit einem leichten Hang zur Selbstdarstellung stellen sich vor eine Leinwand und halten eine Power-Point-Präsentation, die sie vorher noch nie gesehen haben. Die …

Beitrag lesen

Hipster Olympiade 2011 – Der Nachtrag

In Hipster Olympiade by Website-Einstellung

Das war sie nun, die erste und einzigartige Hipster Olympiade 2011 in Berlin. Am letzten Sonntag haben sich zwölf Teams, bestehend aus jung und alt, männlich und weiblich und hipsterlike ohne Ende, der Herausforderung gestellt die absolutesten Hipster in Berlin zu sein. Neben den Mini-Hipstern, bestehend aus drei sehr jungen Hipster-Knirpsen, gingen weitere Hipster-Cliquen, wie das Fritz-Team, die fetten Bikini-Girls, …

Beitrag lesen

Hipster Olympiade 2011 – Die Disziplinen

In Hipster Olympiade by Website-Einstellung

Wie ihr ja nun alle mitbekommen habt, startet am Sonntag die erste Hipster Olympiade. Die Disziplinen sind bekannt. Doch wie genau diese auszuführen sind und was für Hürden die Teilnehmer überwinden müssen, erfahrt ihr jetzt. Doch wir verraten nicht alles, denn es soll ja noch spannend blieben. Folgend nun also vier Kategorien aus der Olympiade.
Club-Mate-Kisten-Wettrennen

Über die Ursprünge dieser Disziplin sind sich die Experten weiterhin uneinig. Einige sehen eine direkte Verbindung zu den alten peruanischen Inka-Hipster-Hohepriestern im 15 Jahrhundert. Andere wiederum sind überzeugt …

Beitrag lesen

Hipster Olympiade 2011: Platzbegehung verlief ohne Zwischenfälle

In Hipster Olympiade by Website-Einstellung

Das heutige Mistwetter nutze ein Kreis aus Experten und internationen Gesandten des IOHK (Internationalen Hipster Olympiaden Kommitees), um eine Bestandsaufnahme in der Wettkampf-Arena durchzuführen. Dabei verlief alles problemlos und wir sehen am 21.08. auf dem Wettkampfplatz einem tollen Event ganz im Sinne von Medien, Vintage, Hornbrillen und Jutebeuteln entgegen. Überzeugt euch doch am besten selbst auf den folgenden Fotos. Das …

Beitrag lesen

Kultmucke präsentiert:Die Hipster-Olympiade 2011

In Hipster Olympiade by Website-Einstellung

Neuigkeiten

Ergebnisse d. Olympiade & Olympiade in den Medien: Hier

Neu: Vorstellung der Disziplinen
Vorstellung ausgewählter Teams
Video zum 1. öffentlichen Jutebeutel-Sackhüpfen-Training

Kultmucke.de präsentiert die erste Hipster-Olympiade der Welt.
Hipster gibt es in Berlin ja mittlerweile wie Sand am Meer. Was einst als ironischer Ausdruck des eigenen Individualismus begann, ist in vielen Berliner Innenstadtbezirken mittlerweile längst …