Beitrag lesen

Neue Heimat – Berlins hippste Fressmeile

In Berlin, Geheimtipp von MADE OF STIL

Die Neue Heimat auf dem RAW-Gelände in Friedrichshain ist längst keine Unbekannte mehr. Den oft besungenen Berlin Village Market haben wir nun endlich einen Besuch abgestattet, aber nicht bei strahlendem Sonnenschein mit Sommergefühlen, sondern bei echt miesem Winterwetter. Den kalten Wind, der uns ums Näschen pfiff, abschütteln und eine Belohnung fürs Rausgehen einheimsen, das war unser Ziel des Tages. Überdachte Zuflucht …

Beitrag lesen

Das Bi Nuu am U-Bahnhof Schlesisches Tor

In Berlin, Geheimtipp von MADE OF STIL

Obwohl wir uns nun beide seit knappen 6 Jahren „Berliner“ nennen dürfen, war es vorige Woche doch tatsächlich das erste Mal, das wir in den Genuss eines Konzertes im Bi Nuu am Schlesischen Tor kamen. Schuld daran war der französische Sänger und Senkrechtstarter Talisco, der uns mit seiner Musik seit geraumer Zeit im Kopf bzw. in den Ohren herumspukt. Für …

Beitrag lesen

Original Unverpackt

In Berlin, Geheimtipp von Claudia

Käsescheiben in Folie, Limo in Aludosen, Shampoo in Plastikflaschen – bei jedem Einkauf produzieren wir Müll. Sara Wolf und Milena Glimbovski wollen das ändern. In ihrem Mini-Supermarkt verzichten sie auf jegliche Einwegverpackungen. Stattdessen können Kunden ihre eigenen Behälter mitbringen oder vor Ort leihen. Eine kleine Rebellion gegen Verschwendung. Kultmucke war für euch bei der Eröffnung von “Original Unverpackt” dabei. Samstagvormittag, …

Beitrag lesen

Unsere 5 Highlights zur WM-Übertragung in Berlin

In Berlin, Geheimtipp von Alex

Es fällt zugegeben immer schwerer sich auf die sportlichen Aspekte dieser WM zu konzentrieren. Wenn man einen Blick auf zurückliegende sportliche Großereignisse oder anstehende Weltmeisterschaften wirft, gehört das langsam zur gewohnten Regelmäßigkeit. Schade. Vor allem für alle Freunde des runden Leders und des eckigen Aluminiums. Und für alle, die im 2-Jahres-Turnus zum Fußball-Fachmann mutieren und gekonnt über große Turniere fachsimpeln …

Beitrag lesen

Erste Eindrücke vom neuen Yaam

In Berlin, Geheimtipp von Alex

Wo vor weniger Wochen mit dem MAGDAlena noch einer der beliebtesten Clubs der Stadt, elektronische Musik zelebrierte, ist mittlerweile das Yaam angekommen. Zeit für Tapetenwechsel. Zahlreiche freiwillige Helfer haben sich zusammengefunden, um die ambitionierten Planungen des neuen Yaams umzusetzen. Vor allem im Außenbereich ist schon einiges zu sehen. Wir waren mit der Kamera dabei und haben ein paar Eindrücke festhalten …

Beitrag lesen

Berliner Hostels wo die Mucke stimmt!

In Berlin, Geheimtipp von Gastautor

Als alteingesessener Berliner kriegt man ja nicht soviel mit vom Treiben in den Hostels. Man sieht die feierwütige Meute rein- und rausströmen und was sich innerhalb der BlackBox abspielt, ist dann oft Touristen vorbehalten. Zum vorerst letzten Mal hat für uns Gotje recherchiert und einige Insiderinfos für uns aufgearbeitet. Hostels, die nicht nur ein bequemes Bett bieten, sondern sich auch …

Beitrag lesen

Ausgewählte Berliner Hostels – Sonst sieht ja keiner mehr durch!

In Berlin, Geheimtipp von Gastautor

In Berlin spriezen Hostels wie Pilze aus dem Boden. Den Überblick verliert man leicht. Ein paar Insider-Tipps hat unsere Gastautorin Gotje von HostelBookers.de für uns: Ausgewählte Berliner Hostels, in denen ihr spontan sogar eure Eltern unterbringen könnt: Haben sich eure Eltern gerade für einen Überraschungsbesuch angemeldet und ihr habt keine Ahnung, wo sie übernachten sollen? Haben sich ein paar Freunde …

Beitrag lesen

Eine Späti-Tour ist witzig, eine Späti-Tour ist schön!

In Berlin, Geheimtipp von Gastautor

Es ist Samstag 17 Uhr. Eine Horde Menschen versammelt sich am kleinen, in der DDR als kleiner Tante Emma-Laden benannter, Spätverkauf. Ein alter roter VW-Bus fährt vor. Es ist Zeit für Berlins Späti-Tour. Organisiert wurde das Ganze vom Berliner Radiosender FluxFm und dem Stuttgarter Bier Wulle, das nun auch endlich in Berlin Einzug gehalten hat. Die kleinen Ploppflaschen, deren Inhalt …

Beitrag lesen

Klettern in Berlin – Ein Hauch von Alpinismus im Tiefland

In Berlin, Geheimtipp von Gastautor

Heute erklärt euch unser Gastautor Stefan von Kaffeeersatz.com, wo man in Berlin am besten klettern gehen kann und was man dabei alles beachten muss: Viele Berliner kennen Bergsteigen nur aus Filmen oder Büchern. Das ist auch vollkommen legitim. Schließlich leben wir nicht in einer Region, die uns eine vertikale Fortbewegung in Bergmassiven ermöglicht. Dennoch treffe ich auf viele Berliner, die …

Beitrag lesen

Bouldern in Berlin. Kultcheck: „ostbloc“.

In Berlin, Geheimtipp von Gastautor

Wir haben uns für euch auf den Weg gemacht, um den Trendsport Bouldern und insbesondere die Boulderhalle „ostbloc“ mal für euch auszuchecken. Nach kurzer Desorientierung finden wir die „ostbloc“-Halle endlich auf den zweiten Blick, da diese leicht versteckt am Ufer der Rummelsburger Bucht liegt. Als wir die Halle betreten, begrüßen uns entspannte Reggaeklänge und eine freundliche Atmosphäre. Am Tresen treffen …