Beitrag lesen

Projekt Kiezchor – Chorgesang mal anders

In Berlinby Jan

Chorgesang ist im allgemeinen eher der Kirche oder den Hochschulen vorbehalten. Hier wird zweifelsohne auf ausgesprochen hohem Niveau gesungen, aber muss es immer so spröde sein? Könnte man nicht auch Spass und Lebensfreude mit Chorsang verbreiten? Kultmucke besucht das Projekt Kiezchor und ist überrascht. Singen beflügelt die Sinne und hilft gegen Verspannungen, nicht nur psychisch sondern auch physisch. Schon seit …

Beitrag lesen

Original Unverpackt

In Berlin, Geheimtippby Claudia

Käsescheiben in Folie, Limo in Aludosen, Shampoo in Plastikflaschen – bei jedem Einkauf produzieren wir Müll. Sara Wolf und Milena Glimbovski wollen das ändern. In ihrem Mini-Supermarkt verzichten sie auf jegliche Einwegverpackungen. Stattdessen können Kunden ihre eigenen Behälter mitbringen oder vor Ort leihen. Eine kleine Rebellion gegen Verschwendung. Kultmucke war für euch bei der Eröffnung von “Original Unverpackt” dabei. Samstagvormittag, …

Beitrag lesen

Berlin Music Week: Tag 3

In Berlinby Martin

Das Leben eines Musikredakteurs kann schon anstrengend sein. Als sich das Kultmucke-Team gestern, nach vorangegangenen 48 Stunden, auf den Weg zum dritten Tag der Berlin Music Week machte, gab es hier und da ein paar Beschwerden, dass die Füße langsam schwer würden, der Magen immerzu knurre, weil man kaum zum Essen komme, und der schon Mund förmlich ausgetrocknet sei, da …

Beitrag lesen

Berlin Music Week: Tag 1 und 2

In Berlinby Martin

Die Berlin Music Week öffnet aktuell zum fünften Mal ihre Pforten. Grund genug für Kultmucke, sich in das bunte Getümmel zu stürzen, das unsere Hauptstadt von nun fest im Griff haben wird. Mit mehreren Bildstrecken werden wir in den kommenden Tagen versuchen, euch auf unsere ganz persönliche Reise durch den Eventmarathon der Berlin Music Week mitzunehmen – und zwar immer …

Beitrag lesen

18.09.2014 Powerpoint-Karaoke: „Kastanienmännchen sind überbewertet“

In Powerpoint Karaokeby Alex

Wir bringen auch dieses Mal einen Haufen neuer und absolut einzigartige Präsentationen mit. Die Regeln bleiben die gleichen: Die Kandidaten ziehen eine unbekannte Präsentation aus dem berühmten Jute-Losbeutel und haben dann ca. sieben Minuten Zeit das Publikum zu unterhalten. Der Gewinner wird durch den beliebten Ovationsvergleich ermittelt. Diesmal auch wieder mit „Pokal“ und attraktivem Gewinnerpreis. Kandidaten melden sich am besten …

Beitrag lesen

Festivals und bunte Bändchen

In Berlinby Fräulein Dicht

BERLINER LEBENSGESCHICHTEN– FIKTION TRIFFT AUF DAS REALE LEBEN ODER UMGEKEHRT? Fräulein Dicht philosophiert über das Festival-Bändchen: Statussymbol oder peinliches Accessoire? In Scharen strömen sie aus der Stadt, um ein paar Tage später übermüdet, stinkend und mit einem nagelneuen bunten Bändchen am Handgelenk zurückzukehren. Diese Festivalgänger. Man ist nicht cool, wenn man nicht auf einem Festival war. Und das Bändchen dient als …

Beitrag lesen

Da kommt etwas auf uns zu: die Berlin Music Week

In Berlinby Martin

Berlin: Schmelztigel der Kulturen, Knotenpunkt des Musikbusiness. Kaum eine andere europäische Metropole hat in den letzten Jahren ihren Ruf als Epizentrum des internationalen Soundgeschehens besser behaupten können, als die deutsche Hauptstadt an der Spree. Da ist es natürlich auch nicht weiter verwunderlich, dass Berlin zum Austragungsort für eine der größten Fachmessen der Branche auserkoren wurde, der Berlin Music Week. Über …

Beitrag lesen

SXX SELLS – wenn Trash zum Motto wird

In Berlinby EnfantTerrible

Zwar ist Berlin für sein Facettenreichtum und seine unbegrenzten Möglichkeiten bekannt, doch was die Clubszene der Hauptstadt angeht, gibt die elektronische Musik wohl ganz klar den Ton an.
SXX SELLS – das ist der Gegenpol zum typischen Berliner Nachtleben, eine Partyreihe, die die Nische des Trash entdeckt und neu erfunden hat: 7 Freunde, darunter fast ausschließlich Modeblogger, die getreu dem Motto …

Beitrag lesen

Freimeuter – Freiheit auf der Spree

In Berlinby Vera

Die Freimeuter schaffen den etwas anderen Freiraum – Eine Gruppe junger Erwachsener aus Berlin hatte vor drei Jahren eine etwas genauere Vorstellung zum Thema Freiraum. Mittlerweile haben sie ihren gemeinsamen Traum materialisiert. Wo kann man freier sein als auf dem Wasser dachten sich die Stadtpirat*innen. Und so entstand mit viel Liebe und ehrenamtlichem Engagement die „Anarche“. Ein Boot so anarchistisch, …

Beitrag lesen

21.08.2014 Powerpoint-Karaoke: „Sommerloch“

In Powerpoint Karaokeby Alex

Wir bringen auch dieses Mal einen Haufen neuer und absolut einzigartige Präsentationen mit. Die Regeln bleiben die gleichen: Die Kandidaten ziehen eine unbekannte Präsentation aus dem berühmten Jute-Losbeutel und haben dann ca. sieben Minuten Zeit das Publikum zu unterhalten. Der Gewinner wird durch den beliebten Ovationsvergleich ermittelt. Diesmal auch wieder mit „Pokal“ und attraktivem Gewinnerpreis. Kandidaten melden sich am besten …