Beitrag lesen

Kiki Blofeld darf nicht sterben! – Ein 030-Krimi

In Berlin von Gastautor

Wo ist 007 eigentlich wenn man ihn mal braucht? Die Welt war James Bond, dem größten Leinwand-Agenten aller Zeiten ja bekanntlich nie genug, doch Kiki Blofeld ist für viele Berliner mehr als „nur“ ein Stückchen Welt. Kiki ist eine Welt für sich. Doch der vielseits beliebten Strandbar droht im Oktober 2011 nun die endgültige Schließung, wie so vielen Uferperlen in …

Beitrag lesen

Hipster Olympiade 2011: Platzbegehung verlief ohne Zwischenfälle

In Hipster Olympiade von Gastautor

Das heutige Mistwetter nutze ein Kreis aus Experten und internationen Gesandten des IOHK (Internationalen Hipster Olympiaden Kommitees), um eine Bestandsaufnahme in der Wettkampf-Arena durchzuführen. Dabei verlief alles problemlos und wir sehen am 21.08. auf dem Wettkampfplatz einem tollen Event ganz im Sinne von Medien, Vintage, Hornbrillen und Jutebeuteln entgegen. Überzeugt euch doch am besten selbst auf den folgenden Fotos. Das …

Beitrag lesen

Kultmucke präsentiert:Die Hipster-Olympiade 2011

In Hipster Olympiade von Gastautor

Neuigkeiten

Ergebnisse d. Olympiade & Olympiade in den Medien: Hier

Neu: Vorstellung der Disziplinen
Vorstellung ausgewählter Teams
Video zum 1. öffentlichen Jutebeutel-Sackhüpfen-Training

Kultmucke.de präsentiert die erste Hipster-Olympiade der Welt.
Hipster gibt es in Berlin ja mittlerweile wie Sand am Meer. Was einst als ironischer Ausdruck des eigenen Individualismus begann, ist in vielen Berliner Innenstadtbezirken mittlerweile längst …

Beitrag lesen

Eröffnung Kater Holzig: Auf zu neuen Ufern

In Berlin, Geheimtipp von Gastautor

Am 1.Juni 2011 ist es soweit, am Internationalen Kindertag öffnet Kater Holzig seine Pforten, um allen heimatlosen Hipster-Kindern ein neues Zuhause und Spielwiese lauer Sommernächte zu bieten. Nachdem „Die BAR“, unter Normal-Sterblichen auch als Bar25 bekannte Berliner Szene-Location, letzten Sommer ihre Herzchen-Pforten an der Holzmarktstraße endgültig schließen musste (oft genug bekam man ja noch ein Gnadenjahr), wird nun der Neustart …

Beitrag lesen

„Konzept Feuerpudel“: Schreiben, zuhören, mitbellen!

In Berlin, Geheimtipp von Gastautor

Feuerpudel macht Mut. Gelegenheit macht Diebe. Warum also nicht mal  gelegenheitsdiebisch sein und fremdes Gedankengut für umme einsacken? Der Diether. So geschehen letzten Donnerstag, in der Bar „Gelegenheiten“ im schönen Neukölln. Hier findet seit Oktober letzten Jahres einmal monatlich die Veranstaltungsreihe „Konzept Feuerpudel“ statt. Doch was genau verbirgt sich hinter dem gelockten Vierbeiner, der sich todesmutig durch den brennenden Reifen …

Beitrag lesen

My Ugly X @ „SO36“

In Berlin, Geheimtipp von Gastautor

Wer mal wieder so richtig freidrehen will, der hat im SO36 am letzten Freitag im Monat die Gelegenheit dazu. Die ultimative Bad Taste in Berlin. Jeden Monat tummeln sich 100erte durch die Straßen von Xberg auf der Suche nach Spaß, Freunden, Liebe und Endorphinen und der besonderen Party! Es wird gefeiert zu den besten Beats der 90er. Nichts ist verboten …

Beitrag lesen

Liebeserklärungen an Berlin

In Berlin von Gastautor

Stück für Stück wird Berlin zur Hauptstadt der Bügelfreunde. Haben wir doch in den letzten Wochen und Monaten schon so viel glatt gebügelt. Auch Beton-Sympathisanten kommen voll auf ihre Kosten. Immerhin wird schon fleißig Zement und Gesteinskörnung angerührt, um bald auch die Spree fachmännisch zu versiegeln. Zum Glück ist Kultmucke kein Blog für Bügelfreunde und Beton-Sympathisanten. Wir lieben die Vielfalt …

Beitrag lesen

Notes of Berlin – Die Sprache deiner Stadt

In Berlin von Gastautor

Der @notesofberlin Blog präsentiert seit gut 3 Monaten allerlei Notizen und Zettel, die unsere Stadt zu bieten hat. Oft politisch motiviert, manchmal beleidigend, hilferufend, aber immer „typisch Berlin“. Die Betreiber selbst sagen: „Berlin spricht zu uns. Berlin will sich mitteilen, was erzählen, verzapfen, kommentieren, suchen oder finden, oder sich einfach nur wichtig machen. Jetzt posten wir mal zurück.“ Wir finden: …

Beitrag lesen

Fiesta Peruana – Lebensfreude im Mauerpark

In Berlin, Geheimtipp von Gastautor

Wir lieben Berlin auch aufgrund der vielfältigen Kultur und der vielen bunten Menschen. So ist es nicht verwunderlich, dass von Freitag bis Samstag zahlreiche Leute die Gelegenheit nutzten, um an dem größten peruanischen Volksfest in Berlin teilzunehmen – dem “La más grande fiesta peruana en Berlin”. Der Mauerpark hat sich als Location für diese Veranstaltung mittlerweile etabliert und es war …

Beitrag lesen

Berlin, willst du mit mir gehen? Vol. 1

In Berlin von Gastautor

»Ja
Würde man die Wahlergebnisse der Berliner Landtagswahl vertonen, würde sich die Melodie nach den Stimmanteilen richten, die eine Partei erzielt hat – je mehr Stimmen, desto schriller der Ton. Das Ergebnis hört sich an, als würde ein Xylophon ins Wasser fallen.
Der Bürgermeister wird von den Ministern gewählt. Im Bundesrat sitzen die Abgeordneten der Länder. Bei der Berlin-Wahl hat man/frau zwei Stimmen:
Die Erststimme für den Kandidaten der Karteikarte und die Zweitstimme für die Partei. Vielleicht dürfen bei der nächsten Landtagswahl auch…