Beitrag lesen

Kill your Darlings

In Lifestyle by Max

Friederike Scheffler wurde 1985 in Berlin geboren. 2009 war sie Gründungsmitglied des Lyrikkollektivs G13, mit der sie mittlerweile 4 Touren, zwei Bücher und zahllose Lyrikabende durchlebt hat. Im Herbst 2014 erscheint ihr Debutband bei Kookbooks. Neben ihrer lyrischen Arbeit ist Rike auch als Musikerin und Sängerin aktiv, zuletzt am 16. Januar bei der Global Open Stage des Gorki Theaters. Ich …

Beitrag lesen

was du gewonnen hast und konfetti

In Lifestyle by Max

Peggy Neidel wurde in Zwickau geboren und studierte in Düssel­dorf, wo sie den Literatur­club Düssel­dorf mitgründete. Mittlerweile wohnt sie in der Lyrikhauptstadt Berlin und schlägt sich als freie Autor_in durch. Ihr Debutband “Weiß” erschien 2013 in der Reihe Neue Lyrik des Poetenladens. Nach einem kurzen Händeschütteln auf der Leipziger Buchmesse lernte ich Peggy Anfang 2013 bei einem Treffen von G13 …

Beitrag lesen

Musik unterwegs – welcher Kopfhörer passt zu mir?

In Lifestyle by Website-Einstellung

In Berlin hat man nur im seltensten Fall alles vor der Haustür. Ergattert man keine Wohnung in den Szenebezirken im Innern der Stadt, muss man oftmals weite Strecken zur Uni, zur Arbeit oder zu Freunden zurücklegen. Laut Zahlen des Tagesspiegel hat nicht mal ein Drittel aller Hauptstadtbewohner ein Auto. Dies auch aus gutem Grund: Am Wochenende fahren die Züge der …

Beitrag lesen

#18 hitzeverdächtig

In Lifestyle by Website-Einstellung

Ein Tag weit über 30 Grad. Berlin schwitzt, windet und quält sich durch die Hitze. Doch wer sich beschwert, ist selbst Schuld. Wir feiern das Wetter mit den richtigen Sounds! Rein in die Flipflops, und raus in die Sonne. Push the button and listen! Macht euch bereit für die heißeste Kultmische, die euch dahin schmelzen lässt: An Tagen wie diesen – …

Beitrag lesen

Tanz (Einladung zum Remix!)

In Lifestyle by Website-Einstellung

Bas Böttcher (* 1974) wurde in Bremen geboren und lebt in Berlin. Er zählt zu den Gründern der deutschsprachigen Slam-Szene. Ich kenne Bas von meinen ersten Slamveranstaltungen im Festsaal Kreuzberg. Unsere erste Zusammenarbeit entstand im Rahmen eines Workshops zu lyrischem Schreiben, den ich gemeinsam mit G13 2010 organsierte. Bas luden wir für einem Input zum Thema “Rhythmus” ein. Ich denke, …

Beitrag lesen

#13 Hierbleiben

In Lifestyle by Website-Einstellung

Im vergangenen Monat sind wir mit unserer Kultmische geflüchtet. Haben grauen Hochhausfassaden, stickigen U-Bahntunneln und dem gehetzten Großstadtgewirr den Rücken gekehrt und sind davon getanzt. Berlin ade! Doch so schlimm wie es manchmal scheint, ist es meist gar nicht. Und überhaupt – eigentlich kann es doch auch ganz schön hier sein. Nicht umsonst haben zahlreiche Künstler der Hauptstadt ganze Songs …

Beitrag lesen

Kettensägen

In Lifestyle by Website-Einstellung

Tom Bresemann (*1978) wurde in Berlin geboren. Für seinen ersten Gedichtband “Makellos.Gedichte” (2007, Verlagshaus j.Frank) verlieh ihm die Kritik das Prädikat “zorniger junger Mann”. Ich habe Tom als entspannten Organisator der Lettrétage in Berlin Kreuzberg kennen gelernt. Dort hatte das Lyrikkollektiv G13 2011 seinen ersten großen Auftritt. Dafür ewigen Dank! Und dass Tom etwas von seiner Jugend, aber nichts von …

Beitrag lesen

#10 It’s Movember

In Lifestyle by Website-Einstellung

Der Schnurrbart (Englisch kurz: „mo“) gilt dieser Tage nicht nur als modisches Statement oder hippe Gesichtszierde. Er ist vielmehr ein Phänomen welches zunehmend im November weltweit auf den Oberlippen derer sprießt und wuchert, die genügend Testosteron in sich tragen. Aber nicht weil sie mit ihrem Bartwuchs in den stets kälter werdenden Tagen ihre Oberlippe vor dem Erfrieren schützen wollen. Ausnahmsweise …

Beitrag lesen

Hipster machen Urlaub?

In Lifestyle by Alex

Hipster machen Urlaub? Ja! Die letzte Hipster Olympiade noch in den Knochen, muss auch der stereotypische Hipster mal kürzer treten und rauskommen aus dem ganzen Underground. Irgendwann sieht man die Szene vor lauter Szene in seiner eigenen Stadt auch gar nicht mehr. Im Sommer verreisen wäre gewiss zu Mainstream, so dass gerade die Übergangsmonate Authentizität und ein gewisses Überlegenheitsgefühl versprechen, …

Beitrag lesen

#7 Eine Mische für den Regenbogen, bitte!

In Lifestyle by Website-Einstellung

Bald kann man sie wieder bestaunen. Die Regenbögen. Egal ob nach einem kleinen Schauer am Himmel oder im Gemüt. Wenn sich die Laune erheitert und Mutti wieder diesen Spruch bringt: “Schatz, das geht vorbei! Du weißt doch, nach Regen folgt immer Sonnenschein!” Und mit einher geht meist ein prächtiger Regenbogen. Soso. Doch was erhellt denn noch die Laune? Farbenfrohe Songs …