Lollapalooza – Das besondere Festivalerlebnis

In Berlin, Musik von Yannick

Genre:

Das bunte Musikfestival geht dieses Jahr in Berlin in seine vierte Runde. Auch dieses Jahr sind wieder viele hochkarätige Künstler mit dabei. Alles Wissenswerte rund ums Lollapalooza gibt’s jetzt bei uns, damit du bestens für die Festival-Saison gerüstet bist! 

Die Entstehung des Festivals

Das Lollapalooza ist in seinem Ursprung eigentlich ein amerikanisches Musikfestival mit Alternative Rock, Rap und Punkrock-Bands, Dance, Comedy, Mode und Kunst. Mit der ersten Eröffnung 1991 handelte es sich eigentlich noch um eine Festivalreihe, aber seit 2005 findet das „Lolla“ ausschließlich im Grant Park in Chicago statt. Seit 2011 gibt es auch Festival-Ableger in Chile, Brasilien und Argentinien. 2015 fand das Festival erstmals in Europa statt, auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof in Berlin.

Die Herkunft des Begriffes „Lollapalooza“ ist unbekannt. Es wird vermutet, er stammt vermutlich aus der Zeit um 1900 und bedeutet „ein herausragendes Beispiel“ oder etwas „außergewöhnlich beeindruckendes„. Der Begründer des Festivals Perry Farrell entschied sich für diesen Namen, nachdem er ihn in einem Kurzfilm der Three Stoges gehört hatte.

In der 4. Edition

2017 feierte das Lollapalooza bereits seine dritte Ausgabe diesmal auf der Rennbahn Hoppegarten in Berlin mit über 85.000 Besuchern und über 45 verschiedenen Acts auf den beiden Main-Stages, der Alternative– und der Perry-Stage, darunter die Foo Fighters, Mumford & Sons, The XX, Marteria und viele weitere. Auch dieses Jahr sind wieder sensationelle Künstler in der neuen Location im Olympiapark & Olympiastadion am Start. Diesmal dabei sind The Weeknd, Imagine Dragons, Casper, David Guetta und viele mehr. Das Besondere am Lolla ist seine Vielfalt, neben den Konzerten gibt es auch andere Highlights. Ob eine begehbare Open Air Galerie mit Kunst und Installationen, ein Festival im Festival nur für Kinder – das Kidzapalooza, den Grünen Kiez  für Nachhaltigkeit und Umwelt und jede Menge Artistik und Akrobatik in der Lolla Fun Fair, das Lolla setzt in Sachen Erlebnis und Unterhaltung neue Maßstäbe.

Schon nach drei Jahren mit diversen Preisen bei den offiziellen European Festival Awards ausgezeichnet, schickt sich das Lollapalooza Berlin schon jetzt an, auch in 2018 wieder Festival-Liebhaber auf der ganzen Welt zu erobern: Bei der 4. Edition wird das Event am 08. & 09. September das Gelände des Olympiastadions und Olympiaparks Berlin in ganz neuem Glanz erstrahlen lassen.