Metronomy veröffentlicht neue Single und Album

In Album des Monats, Musikby Arunika

Genre:

Das neue Album der Kultband Metronomy „Metronomy Forever“ erscheint am 13. September und wird mit der Veröffentlichung der Single „Salted Caramel Ice Cream“ ab sofort eingeläutet. Auch eine Tournee ist im Herbst diesen Jahres geplant.

Am 13. September diesen Jahres kommt mit „Metronomy Forever“ das sechste Album der Briten in den Handel.

Mit dem brandneuen Titel „Salted Caramel Ice Cream“ haben Metronomy parallel zur Albumankündigung auch die nächste Single (inklusive Video) kredenzt und obendrein die kommende Tour zum Release angekündigt: Ab Oktober geht’s los, wobei gleich fünf Konzerte in Deutschland auf dem Programm stehen.

Insgesamt vereint der Nachfolger zu „Summer 08“ (2016) gleich 17 neue Titel: Sie wollten ihren Songideen einfach mehr Raum zum Atmen geben, so die Band, anstatt alles wie bei einem mickrigen Blumenstrauß von der Tanke aufs Nötigste zurechtzustutzen. Seit Jahren für ihren Mix aus Pop und Club-Sounds bekannt, ist der sechste Longplayer daher immer wieder durchzogen von elektronischen Elementen und Tracks, die zur Gesamtstimmung des Albums beitragen.

Bandleader Joseph Mount bezieht sich dabei auf ganz unterschiedliche Inspirationsquellen, wie er berichtet: Vor allem habe er mit dem Album das Gefühl reproduzieren wollen, Radio zu hören – wo Songs aus ganz verschiedenen stilistischen Ecken aufeinander folgen (hier natürlich in bester Klangqualität), und sie alle darauf abzielen, die Laune der Zuhörer*innen zu heben. Auch der Umzug aus dem hektischen Paris ins ländliche England, wo Mount inzwischen auf einem Hügel lebt, sei ein wichtiger Einfluss gewesen: Daher die Ruhe und Ausgeglichenheit, die diese neuen Kompositionen ebenfalls auszeichnen. Man hört quasi, wie zufrieden er momentan mit seinem Leben ist.

Der Albumtitel „Metronomy Forever“ sei dabei zugleich als Blick in die Zukunft und als Rückblick gemeint: Wie ein Januskopf, Anfang und Ende zugleich, dem Untergang geweiht und doch unsterblich.

Tracklist von „Metronomy Forever“

1. „Wedding“

2. „Whitsand Bay“

3. „Insecurity“

4. „Salted Caramel Ice Cream“

5. „Driving“

6. „Lately“

7. „Lying Now“

8. „Forever Is A Long Time“

9. „The Light“

10.  „Sex Emoji“

11.  „Walking In The Dark“

12.  „Insecure“

13.  „Miracle Rooftop“

14.  „Upset My Girlfriend“

15.  „Wedding Bells“

16.  „Lately Going Spare“

17.  „Ur Mixtape“

Deutschlandkonzerte im Herbst:

21.10. – München, Tonhalle

22.10. – Köln, Carlswerk

23.10. – Hamburg, Docks

24.10. – Berlin, Columbiahalle

26.10. – Offenbach am Main, Capitol