Beitrag lesen

24.01.2013 Neues Jahr, neue Präsentationen!

In Powerpoint Karaokeby Alex

Auch im neuen Jahr ist es wieder so weit: Am 24. Januar 2013 findet im Helmut Kohl PowerPoint-Karaoke statt. Wir bringen auch dieses Mal einen Haufen neuer und absolut einzigartige Präsentationen mit. Die Regeln bleiben die gleichen: Die Kandidaten ziehen eine unbekannte Präsentation aus dem berühmten Jute-Losbeutel und haben dann ca. sieben Minuten Zeit das Publikum zu unterhalten. Der Gewinner …

Beitrag lesen

Die Anderdogs der Berliner Hip Hop Szene – Smith & Smart im Interview

In Musikby Gastautor

Das Berliner Hip Hop Duo Smith&Smart hat eine neue Platte rausgebracht. Im aktuellen Album ‚ANDERDOGS‘ rappen sie über Berlin, darüber wo die Reise hingeht, über’s anders sein und wer das Taxi bezahlt. Maxwell Smart macht seit 1994 Hip Hop und ist ein alter Hase im deutschen Rap Business. DJ Roberth Smith lernte er vor elf Jahren in einem Club kennen …

Beitrag lesen

Brachiale Indiekitschmusik von La Boum Fatale

In Musikby Gastautor

La Boum Fatale ist nicht etwa ein französischer Teeniefilm, sondern eine Hamburger Band, die derzeit mit ihren elektronisch experimentellen Klängen die Indie- und Electropopszene erobert. Das Duo, bestehend aus Antonio de Spirt und Levente Pavelka, möchte nur Eines: Musik machen. Egal, ob dabei am Ende Popmusik oder Schranz herauskommt. Die beiden Freunde lernten sich während des Musiktechnikstudiums in Hamburg kennen und nutzen …

Beitrag lesen

Through the Hurricane mit MS MR

In Musikby Gastautor

Mit der Songzeile “Welcome to the inner workings of my mind” aus ihrer aktuellen Single Hurricane nahmen uns MS MR bei Ihrem Konzert am Montag mit in eine Welt aus tiefem Gefühl und grollenden Bässen. Das Duo aus Brooklyn, New York, spielte im ausverkauften Prince Charles ihre erste Show in Berlin.  Mit ihrer wohl bekanntesten Single „Hurricane“ schlossen sie unter …

Beitrag lesen

Das hätte es früher nicht gegeben!

In Musikby Gastautor

Es ist ziemlich genau 06:10 Uhr an diesem eisigen Montagmorgen. Beinahe einem Ritual folgend, tapse ich noch etwas schlaftrunken – gelockt vom frischen Kaffeeduft – in meine Küche und klappe meinen Rechner auf, begebe mich erst mal auf Spurensuche auf der Wolke. Musik an. Welt aus. Für einen Moment verharre ich und lasse mich nochmals in meine Träume entführen. Für …

Beitrag lesen

Wie ist dein Hipster Name?

In Hipster Olympiadeby Alex

Den Test, ob ihr ein Hipster seid, haben wir euch geliefert. Dass euer bürgerlicher Name in Hipster-Kreisen nicht salonfähig ist, versteht sich von selbst. Wie also sollt ihr euch vorstellen? Sich spontan einen Namen auszudenken, der scheinbar den Szeneansprüchen genügt, kann fatale Folgen haben. Naheliegend also, dass wir für euch nun auch den geeichten Hipster-Namen Generator entwickelt haben. Zwei prominente …

Beitrag lesen

Emus Primus – Ein Rapper und sein Videotagebuch

In Musikby Gastautor

Entspannt sitzt Emus Primus in einem alten Sessel in einem kleinen Atelier in Berlin-Friedrichshain. Um ihn herum liegen und stehen knallbunte Graffiti Kunstwerke und Spray Cans. Er trägt eine dunkle Daunenjacke und Jeans und geht, tief im Sessel versunken, zwischen all den Farben fast unter.  Emus Primus sieht aus wie der nette Typ von nebenan. Nur sein Künstlername, unter dem …

Beitrag lesen

#10 It’s Movember

In Lifestyleby Gastautor

Der Schnurrbart (Englisch kurz: „mo“) gilt dieser Tage nicht nur als modisches Statement oder hippe Gesichtszierde. Er ist vielmehr ein Phänomen welches zunehmend im November weltweit auf den Oberlippen derer sprießt und wuchert, die genügend Testosteron in sich tragen. Aber nicht weil sie mit ihrem Bartwuchs in den stets kälter werdenden Tagen ihre Oberlippe vor dem Erfrieren schützen wollen. Ausnahmsweise …

Beitrag lesen

ic! berlin: don’t eat glasses in one whole piece | Mit Gewinnspiel

In Berlinby Gastautor

Ein unerlässliches Hipsterutensil und Erkennungsmerkmal, welches jedem Gesicht noch mehr Individualität verleiht: DIE BRILLE . Ob getönte Gläser oder ungefärbte Klarsicht – Wer sein Hipsteroutfit vollends perfektionieren möchte trägt Brille. Wir haben uns in der Hauptstadt auf die Suche gemacht, nach passenden Brillengestellen. Schließlich soll das drahtige Accessoire, welches stets für Klarsicht sorgt, nicht von der Stange sein und schon …