Paprcuts: Das Partyportemonnaie

In Lifestyle by Alex

Wer kennt es nicht? Du hast im Club gerade deine Jacke abgegeben, aber irgendwie hast du ein schlechtes Gefühl dein ganzes Portemonnaie inkl. Habseligkeiten der ominösen Garderobengestalt anzuvertrauen. Natürlich solltest du den Kram, den du zum Feiern nicht brauchst, besser zu Hause lassen. Trotzdem kommt da was zusammen. Allen voran deine Taler, um die Bierversorgung sicherzustellen. Möglicherweise dein Personalausweis, wenn du mit der Anti-Aging-Creme übertrieben hast. Wahrscheinlich noch eine Fahrkarte, Pariser oder eine Fahrkarte nach Paris und natürlich der Organspendeausweis. Und das alles in einem riesen Portemonnaie mit auf die Tanzfläche apportieren? Ausgebeutelte Taschen sehen nicht nur in Skinny Jeans ausgebeutelt aus.

Das muss doch anders gehen? Das dachten sich auch die Damen & Herren von paprcuts.de.

10518989_834152213269318_7733628716164511101_nSie experimentieren seit 2012 mit innovativen Materialien, um das wahrscheinlich schlankste und leichteste Portemonnaie zu kreieren.. Der Zauberstoff heißt Tyvek®, kommt aus der Baubranche und ist vergleichbar mit Papier. Nur im Gegensatz dazu ist er extrem reiß- und zudem auch wasserfest. Diese Eigenschaften in Kombination mit dem geringen Gewicht machen es zu einem wirklichen Partyportemonnaie, das jeden Praxistest locker besteht.

Paprcuts ist ein waschechter Berliner Betrieb. Ein Großteil der Fertigung findet direkt in und um Berlin statt und auch die Designs werden meist selbst konzipiert. Dabei entstehen sehr trendige Kreationen, die auch außerhalb der Hosentasche einiges hermachen. Von polarisierenden Katzenmotiven, über den trendigen Anker, bis hin zu Statements ganz nach Berliner Schnauze, findet mittlerweile jeder sein Lieblingsmotiv. Das Produktsortiment ist seit der Gründung im Jahr 2012 stetig gewachsen. So gibt es neben den Portemonnaies mittlerweile Kalender, Hüllen für Smartphone & Co und Schminkbeutel. Hier lohnt es sich sicher von Zeit zu Zeit die Webseite von Paprcuts.de zu durchstöbern, um die neuesten Ideen der jungen Unternehmer zu entdecken.

Wenn ihr schon länger auf der Suche nach solch einem Partyportemonnaie wart, dann solltet ihr euch die aktuelle CrowdFunding-Kampage genauer anschauen. Hier habt ihr tolle Möglichkeiten euch eines zu sichern und dabei die weitere Entwicklung des jungen Unternehmens zu unterstützen. Bis zum 10. September um 23:59 Uhr habt ihr noch Zeit dafür.