Playlist des Monats: Juni

In Musik von Arunika

Es ist Sommer, aber sowas von! Wir schwitzen, brutzeln und räkeln uns in der Sonne und brauchen natürlich den richtigen Sound dazu. Hier kommt unsere Juni-Playlist für deinen Samstagnachmittag auf dem Balkon, am See, im Park oder auf dem Sofa.

Afrojack ➞ Take Over Control

Old but gold, wir haben ein paar weißwein-getränkte Erinnerungen an diesen Song, der gut zum Sommer passt.

Paul Kalkbrenner ➞Sky and Sand

Ok, dieser Song ist auf jeder Sommer-Playlist, aber völlig zurecht. German Summer in einem Song.

Seeed ➞ Haus am See

Was wäre ein Sommer in Berlin ohne Seed?

Juju ➞ Sommer in Berlin

Juju ist jetzt solo und ohne SXTN unterwegs. Gefällt uns aber auch!

The Naked and Famous ➞ Young blood

Oh god… Wer erinnert sich an diesen Song?

Molly Burch ➞ Wild

Ein entspannter, schöner Sommersong. Perfekt mit einem kalten Getränk am Abend auf dem heimischen Balkon.

Asher Roth ➞ I love College

Unser Jugend-Track schlechthin, macht gute Laune und ist einfach ein lustiger Song.

Joris ➞ Du

Ein bisschen Romantik muss im Sommer auch sein.

Baha Men ➞ Who let the Dogs out

No words needed.