Playlist des Monats: Juni

In Musikby Arunika

Es ist Sommer, aber sowas von! Wir schwitzen, brutzeln und räkeln uns in der Sonne und brauchen natürlich den richtigen Sound dazu. Hier kommt unsere Juni-Playlist für deinen Samstagnachmittag auf dem Balkon, am See, im Park oder auf dem Sofa.

Afrojack ➞ Take Over Control

Old but gold, wir haben ein paar weißwein-getränkte Erinnerungen an diesen Song, der gut zum Sommer passt.

Paul Kalkbrenner ➞Sky and Sand

Ok, dieser Song ist auf jeder Sommer-Playlist, aber völlig zurecht. German Summer in einem Song.

Seeed ➞ Haus am See

Was wäre ein Sommer in Berlin ohne Seed?

Juju ➞ Sommer in Berlin

Juju ist jetzt solo und ohne SXTN unterwegs. Gefällt uns aber auch!

The Naked and Famous ➞ Young blood

Oh god… Wer erinnert sich an diesen Song?

Molly Burch ➞ Wild

Ein entspannter, schöner Sommersong. Perfekt mit einem kalten Getränk am Abend auf dem heimischen Balkon.

Asher Roth ➞ I love College

Unser Jugend-Track schlechthin, macht gute Laune und ist einfach ein lustiger Song.

Joris ➞ Du

Ein bisschen Romantik muss im Sommer auch sein.

Baha Men ➞ Who let the Dogs out

No words needed.