“Schwarzfahrer”

In Lifestyle by Website-Einstellung

In den Weiten des “World Wide Web” tümmelt sich so manches Schmuckstück. Diesmal haben wir ein Stückchen Kurzfilmgeschichte für Euch. Der ” Schwarzfahrer” von Regisseur Pepe Danquart ist 1992 veröffentlicht und zwei Jahre drauf  in der Rubrik “Bester Kurzfilm” mit dem Oskar prämiert worden. Der Film handelt über Rassismuss und Fremdenfeindlichkeit im Alltag und spielt in Berlin. Obwohl das gute Stück beinahe die zehn Jahres Grenze überschritten hat, ist das Thema in Zeiten von Wiederaufnahme des NPD-Verbotes aktueller denn je. Mit viel Ironie und Situationskomik schafft es Danquart das ernste Thema humorvoll zu inszenieren ! Kult !