Summerjam 2018 – Das Beste aus Reggae, Dancehall und Hip Hop

In Musik by Lene

Das Summerjam ist eines der größten Reggae- und Dancehall-Festivals in Europa. Seit 1986 zieht es jährlich am ersten Juli-Wochenende Rastas und Feierwütige an den Fühlinger See nach Köln. Für den richtigen Sound sorgen zwei große Bühnen und ein Soundsystem-Zelt in dem zu heißen Dancehall-Beats getanzt wird. Von Reggae- über Dancehall, bis zu Hip-Hop Größen wie Bausa und Materia ist alles am Start, was ein gutes Festival so braucht. 

Begonnen hat das Ganze vor über 30 Jahren als reines Reggae-Festival – die Künstler stammten fast ausschließlich aus Afrika und der Karibik. Mittlerweile überzeugt das Summerjam vor allem durch die Mischung von internationalen Stars und jungen Talenten auch aus verwandten Musikstilen.

Besonders ist nicht nur die Auswahl der Musiker, sondern auch das Festivalgelände, denn seit 1996 findet das Festival auf einer Insel mitten im Fühlinger See, im Norden Kölns statt. Gezeltet werden kann rund um die Insel, die über drei Brücken erreicht wird. Außerdem gibt besondere Stellplätze für Wohnmobile und einen familienfreundlichen Campingplatz. Übrigens, Familien sind hier gerne gesehen! Sind die Eltern mit dabei, zahlen Kinder bis 12 Jahre keinen Eintritt.

Hier gibt’s schonmal vorab den Trailer zum Summerjam 2018 für garantiertes Summer-Feeling. Viel Spaß!

Wann: 6. bis 8. Juli 2018

LineUp: Marteria, Afrob feat. Tribes oh Jizu, Gentlemann, Alkaline, Charly Black, Ziggy Marley, Ty Dolla $ign, Soja, MHD, Tarrus Riley, Jesse Royal, Rin, Inner Circle, Naaman, Bausa, Christopher Martin, Charly Black, Stonebwoy, Jahmiel, Chefket, Lary, 3Plusss, Ace Tee & Kwam.e, Chronixx, Füffi, Yaw Herra, Dactah Chando, Dendemann, I Salute, J Hus, Jonesy,  Kelvyn Colt, Klub Kartell, Konshens, Memoria, Miwata, Nugat, Richie Stephens & Ska Nation, Romano, Skarra Mucci, Toke, Stonebwoy, Tarrus Riley & Blak Soil Band, The Skints, Treesha, Trettmann, Ziggy Marley, 3 Pluss

Wo: Köln (Fühlinger See)
Tickets: 128 Euro (inkl. Camping)
Weitere Infoswww.summerjam.de

Foto: summerjam.de