Techno im Bunker – Reloaded 27.02.2016

In Berlin by Website-Einstellung

Genre:

Dunkelheit. Weltenflucht. Techno.

Passt eigentlich ganz gut zusammen, dachten sich die Jungs von BIT und haben Anfang des Monats spontan den Keller des ehemaligen Güterbahnhofs Moabits zum Brodeln gebracht. Nun ist es Zeit diesen Techno-Rave der feinsten Sorte wieder aufzunehmen: am 27. Februar heißt es wieder „Don’t forget to go home“

Techno im Bunker Party Reloaded Berlin Events Kultmucke Dont Forget to go HomeWer auf eine unterirdische Party geht, lässt automatisch ein Stück Realität am Einlass zurück. Oben befindet sich die Welt, unten die Gegenwelt. Während man von synapsensprengenden Bässen in Trance versetzt wird, verblasst die Erinnerung an die Wirklichkeit jede Sekunde etwas mehr. Es existieren nur noch Dunkelheit, blitzendes Licht, rollende Basslines und das intensive Rauschen der Sinne, die begierig jeden großen und kleinen Eindruck aufsaugen. Eine Reise des Bewusstseins. Auf Wiedersehen Realität, bis die Tage, war nett mit dir, wir sehen uns dann später am Eingang wieder.

Berlin ist Techno lädt zu Tanz und Trunk auf die zweite BUNKER Party in die unterirdischen Gewölbe eines alten, stillgelegten Bahnhofs. Ihr bringt gute Laune. Die Jungs kümmern sich um den Rest. Für den musikalischen Untergang sorgen  Tarek The Situation, Nick Rexroth, BAZY und der lässige Pascale Voltaire. Der Haupt-Act wird am Mittwoch bekannt gegeben…

Es wird düster, laut und dreckig.

Line-Up:
XXX
Pascale Voltaire   [URST / BIT]
Tarek The Situation    [Ultra Plus Booking]
Nick Rexroth   [BunkerTon]

Zur Facebook Veranstaltung:   –  BUNKER Party #2

Party Techno im Bunker – Berlin ist Techno – Kultmucke