TrendRaider – die Überraschungsbox aus Berlin

In Lifestyle von Tanita

Geschlossen steht die Box mit einer Schleife verziert vor meinen Knien. In meinem Kopf schwirrt nur ein Gedanken umher „Auspacken! Schau, was drin ist!“ Leider passiert das nur zweimal im Jahr: Am Geburtstag und an Weihnachten.

Damit ist jetzt Schluss, denn das Kribbeln und die Vorfreude, ein Geschenk zu öffnen, kommt nun jeden Monat wie von allein. TrendRaider, ein Online-Anbieter für Überraschungsboxen mit nachhaltigen Produkten, bietet einen besonderen Service: Leuten jeden Monat eine Freude machen. Die Idee solch einen Dienst anzubieten entstand in einer Alt-Berliner Bar, in der vier Schulfreunde entschieden: Überraschungen und Geschenke muss es häufiger geben!

box

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dafür jagen die Mitarbeiter von TrendRaider nach innovativen Produkten, die die Kategorien Fashion, Accessoires, Feinschmecker, Wellness und Deko bedienen. Und die Beute wird Monat für Monat in der Überraschungsbox direkt bis zur Haustür geliefert. Dabei achtet das Team auf nachhaltige Produkte, wie vegane oder Bio-Produkte, fair und in der Region produzierte Sachen und Handarbeit. Auch die Box an sich kann und soll weiterverwendet werden. Damit der Spaß nicht mit dem Öffnen und den enthaltenen Produkten aufhört, gibt es für sie jeden Monat eine Upcycling-Idee.

Bestellen lässt sich die Trend-Box auf TrendRaider.de. Eine Geschlechts- und Größenangabe stellt sicher, dass die Jungs passende Männer- und die Mädels passende Frauensachen erhalten. Was genau für Produkte enthalten sind, ist wie bei Geschenken eine Überraschung. Marken, die Partner von TrendRaider sind, finden sich allerdings für einen ersten Einblick schon auf der Website. Es gibt übrigens verschiede Abo-Möglichkeiten: Wer sich nicht gleich für zwölf Monate binden möchte, kann die Probier-Box bestellen oder die Entdecker-Box für drei Monate – Weihnachten kommt schließlich bald!