Wenn alles schief geht, was nur schief gehen kann

In Musik by Website-Einstellung

Genre:

Das Übel hat einen Namen: Montag. Der Montag ist ja eh schon einer der unbeliebtesten Tage der Woche. Das behaupte ich jetzt einfach mal, ohne Statistiken erhoben zu haben. Doch so schwarz wie heute fühlte sich schon lange kein Montag mehr an.

Was war ich voller Euphorie, das gesamte Kultmucke Team aus dem Häuschen und begeistert – und nun nichts. Heute wollten wir euch mit einem ganz speziellen, wunderbaren Music Monday verzaubern. Und nun? Nichts. Nicht, dass wir nicht wollen, nein wir können schlichtweg nicht. Aufgrund einer Aneinanderreihung unglücklicher Umstände und vor allem bedingt durch den Totalausfall von Soundcloud sind wir heute aufgeschmissen. Mein Text, das Cover, der Artikel und unser erster, ehrlicher Podcast – geplatzt. Schlimm. Schlimmer wiegt jedoch einmal mehr die Tatsache, wie abhängig wir Menschlein von bestimmten Medien und Anbietern doch sind. Doch alles Jammern hilft nichts, sagte schon einst Sagmeister so weise:
“Complaining is silly. Either act or forget.”
Also agiere ich und versuche euch über ein kleines YouTube Video schon mal die Ohren wässrig zu machen und etwas die Neugier & Vorfreude auf den kommenden Montag in euch zu wecken. Am besten ihr macht euch mit mir nun das wohlverdiente Feierabendbier auf, lehnt euch zurück und genießt euren Musik Monday per YouTube, über den verstaubten Kassettenrekorder, den Walkman oder nutzt einfach mal die Zeit in “alten” Sets auf euren Rechnern zu stöbern und zu lauschen. Auch schön.

Ich jedenfalls verabschiede mich jetzt mit einem ganz einzigartigen Stück Musik von Marc DePulse, das den treffenden Titel “Montag Moll” trägt. In diesem Fall handelt es sich um einen kleinen Edit von BOE.

Enjoy & Support!